Der WLAN-Standard
IEEE 802.11ac


Informationen zum WLAN-Standard 802.11ac

Der Wlan Standard IEEE 802.11ac ist noch relativ neu, da er erst Ende 2013 als Standard verabschiedet wurde und es somit noch eine Weile dauern wird, ehe er auch von der Industrie in genügend WLAN-Produkten integriert wird, die dann für uns Normalbürger erschwinglich werden.

Der 802.11 ac wird gegenüber dem bisher schnellsten, handelsüblichen Standard 802.11 n eine wesentlich schnellere Datenübertragung erreichen, die bei einer theoretischen Datenübertragungsrate von ca. 1.3 Gbit/s liegen wird.

Natürlich wird die Netto-Datenübertragungsgeschwindigkeit geringer sein, da es immer irgendwelche Umstände gibt, die die theoretischen Werte in der Praxis drosseln.

Erste Erfahrungen lassen dennoch auf einen enormen Geschwindigkeitsgewinn hoffen, der praktisch immerhin bei dem Dreifachen des Wlan N Standards liegen soll.

Die Datenübertragung im Wlan AC Standard erfolgt ausschließlich im 5-GHz-Band und benötigt eine größere Kanalbreite von 80 MHz. Optional ist hier auch eine Kanalbreite von 160 MHz möglich.
Ein paar Videos zur Wlan-Konfiguration zeigen wir dir hier:







Youtube Video Tutorial - D-Link Router: Die Wlan-Verschlüsselung eines Wlan-Netzwerkes auf einem D-Link Router konfigurieren Youtube Video Tutorial - Ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 einrichten




Ist es ratsam, sein WLAN-Netzwerk auf den neuen WLAN-Standard 802.11ac umzustellen



Wenn du mit dem Gedanken spielst, auf den neuen Standard umzusatteln, dann ist es ratsam, erst einmal die vorhandene WLAN-Technik zu analysieren, da viele WLAN-Router und WLAN-Netzwerkkarten des Wlan N Standards nur die 2,4 GHz Technik beherrschen, aber nicht die 5 GHz Technik.

Neuere Router jedoch, zumindest die etwas teureren Modelle, ermöglichen auch das Umstellen auf den 5 GHz Bereich.

Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann müsstest du dir komplett neue Hardware für den IEEE 802.11ac-Standard zulegen.

Im Moment gibt es schon einige Produkte, die den neuen Standard unterstützen, da die Hersteller diese natürlich schon auf dem vorläufigen, aber noch nicht offiziell verabschiedetem Standard entworfen haben.

Deshalb kann es durchaus auch zu Problemen mit der Kompatibilität zwischen verschiedenen Herstellern von Wlan AC Geräten kommen.

Oft ist auch nur die Ausstrahlung des WLAN-Signals über einen einzigen 5 GHZ Kanal möglich, was dann zu Problemen führen kann, wenn in der Nachbarschaft WLAN-Netzwerke genutzt werden, die auf dem gleichen 5 GHz Kanal senden.





Youtube Video Tutorial - Die Windows Firewall aktivieren und deaktivieren Youtube Video Tutorial - Zugriffsberechtigungen für Dateien und Ordner unter Windows vergeben




Weitere Infos und Anleitungen, die dir beim Aufbau eines WLAN-Heimnetzwerkes helfen, findest du hier:

Ein WLAN Netzwerk einrichten

Infos zu anderen 802.11 WLAN-Standards

Was sollte man beachten, um sein WLAN-Netzwerk sicher zu konfigurieren

Zurück zum Seitenanfang von
Informationen zum WLAN-Standard 802.11ac



Zurück zur Übersicht:
802.11 WLAN Standards im Überblick



----------------------------------------------------------


----------------------------------------------------------


Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Infos zu WLAN-Netzwerken bei Wikipedia

Empfohlene Seiten:
Wlan sicher halten


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com