WLAN-Standard 802.11b


Lese hier alle wichtigen Infos, die du benötigst, um mit den richtigen Wlan-Standards dein eigenes Wlan-Netzwerk aufzubauen!

Informationen zum WLAN-Standard 802.11b

Die IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) legte Ende der Neunziger die Grundlagen für den WLAN-Standard 802.11.

Die ursprüngliche Datenübertragungsgeschwindigkeit dieses Standards lag bei 2 Mbsp (Datenübertragungsrate Megabit pro Sekunde).

Darauf aufbauend haben sich mit der Zeit verschiedene Standards in WLAN-Netzwerken etabliert, die du auch in deinem Heimnetzwerk mit Hilfe deines PCs oder Notebooks nutzen kannst.

In unserem Video "Die Wlan-Verschlüsselung eines Wlan-Netzwerkes konfigurieren" erklären wir dir detailliert, wie du an einem Wlan-Router die Konfiguration der Sicherheitseinstellungen deines Wlan-Netzwerkes vornimmst, um die möglichst höchste Sicherheit in punkto Datenverschlüsselung zu erreichen.



WLAN-Standard 802.11b

Der WLAN-Standard 802.11b unterstützt eine Datenübertragungsrate bis 11 Mbps arbeitet im 2,4 GHz-Bereich.

Da auch andere Technik mit Frequenzen in diesem Bereich arbeitet (Mikrowelle, Funktelefon), kann es teilweise zu Problemen bei der Datenübertragung kommen.

Deshalb achte ein bisschen darauf, dass du Geräte, die mit Funksignalen arbeiten in entsprechendem Abstand zueinander aufstellst.

WLAN-Sicherheit

Auführlichere Informationen zum Thema WLAN-Sicherheit erfährst du hier:

WLAN Sicherheit – Sicherheitsfunktion erklärt

WLAN sicher machen! – Was sollte man beachten?



Youtube Video Tutorial - Ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 einrichten Youtube Video Tutorial - Eine Windows 7 Heimnetzgruppe erstellen


Weitere WLAN-Standards

Informationen über alle zur Zeit gebrächlichen WLAN-Standards findest du auch unter :
802.11 WLAN Standards im Überblick

Ein WLAN-Netzwerk aufbauen

Wenn du gerade damit beginnst, dir ein WLAN-Netzwerk aufzubauen, dann schaue doch mal bei WLAN Netzwerk einrichten vorbei, wo du eine Menge hilfreiche Informationen zum Aufbau eines WLAN-Heimnetzwerkes findest.

Etwas mehr Infos zum WLAN-Standard 802.11b

Weiter oben haben wir dir kurz die wichtigsten Infos zum WLAN-Standard 802.11b aufgelistet. Wenn du gern mehr darüber wissen möchtest, dann lies hier weiter:

IEEE 802.11b erreicht brutto eine Bandbreite von max. 11 Mbp.

Die Nettobandbreite liegt allerdings eher bei 5–6 Mbps.

Der 802.11b+ Standard sieht vor, gleich zwei Kanäle zur Datenübertragung zu nutzen. Theoretisch wird so eine Bandbreite von 22 Mbit möglich.

In der Praxis bringt diese Technik aber kaum Vorteile gegenüber dem offiziell von der IEEE verabschiedeten 802.11b Standard.

Geräte, die diesen Standard unterstützen, sind sehr ausgereift und verursachen kaum noch Kompatibilitätsprobleme.

Es wird auf dem 2,4-GHz-Frequenzband gefunkt und damit auf derselben Frequenz wie auch Mikrowellenherde und andere Funkstandards( z.B. Bluetooth), was gelegentlich zu Störungen führen kann.

Die Sendeleistung für 802.11b ist auf max. 100 mW beschränkt.

Daraus ergibt sich eine Reichweite von 40–50 m im Freien bzw. etwa 20–25 m im Innenbereich, wo Wände und Decken die Reichweite stark einschränken können.

Insbesondere Stahlbeton reduziert die Reichweite sehr stark.

Der 802.11b Standard nutzt 13 Kanäle, von denen sich allerdings nur drei (1, 7 und 13 bzw. 1, 6 und 11 in den USA, wo nur 12 Kanäle verwendet werden) nicht überschneiden.

Werden also mehrere Access-Points eingesetzt, sind die Kanäle so einzustellen, dass möglichst keine Überschneidungen auftreten, wobei beim Einsatz von nur zwei Access-Points natürlich mehrere Möglichkeiten bestehen.

Treten Funkstörungen beim Einsatz mit nur einem Access-Point auf, sollten Sie sich mal informieren, ob nicht der Nachbar auch ein WLAN betreibt.

Fast alle HotSpots weltweit nutzten diesen Standard bisher, der jedoch mittlerweile vom G- udn N-Standard abgelöst wird.


Youtube Video Tutorial - Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Windows ändern Youtube Video Tutorial - Einen Windows Ordner freigeben und Zugriffsrechte festlegen



Folgende Heimnetzwerk-Themen sind vielleicht auch interessant für dich:

Erfahre alles über die Einrichtung kokkekter IP-Adressen in deinem Heimnetzwerk

So richtest du dein WLAN-Netzwerk selber in einfachen Schritten ein

Hier findest du alles Wichtige über Benutzerkonten und Zugriffsrechte für ein sicheres Heimnetzwerk



Zurück zum Seitenanfang von
802.11b WLAN-Standard

----------------------------------------------------------


Zurück zu den WLAN FAQ Tipps

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Wlan Standard 802.11b Empfohlene Seiten:
Wireless Standard 802.11b


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com