Computer ganz einfach per Netzschalter herunterfahren!



In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du deinen Windows 7 Computer so konfigurierst, dass er sich beim Drücken des Netzschalters selbständig herunterfährt!

Irgendwann ist für jeden der Zeitpunkt gekommen, an dem er seinen Computer oder Laptop ausschalten muss.

Wer nun sehr viel am Rechner arbeitet (vielleicht ist das ja auch bei dir der Fall), ist meistens daran interessiert, die notwendigen Arbeiten möglichst effizient und schnell zu erledigen.

Das trifft ganz besonders auf Standardtätigkeiten, wie PC starten, PC herunterfahren, schnelleren Zugriff auf bestimmte Bereiche und vieles mehr zu.

Also bietet es sich doch an, all diese Dinge zu optimieren?

So könntest du beispielsweise auch den Ruhezustand von Windows nutzen und so das Herunterfahren vermeiden.

Wer beispielsweise in kurzen Abständen immer mal wieder an seinen Rechner muss, der sollte ihn nicht gleich ausschalten, sondern viel lieber in den sogenannten Standby-Betrieb (Ruhezustand) versetzen, aus dem er in wenigen Sekunden wieder aufgewacht ist.

Ein kleines Manko beim Windows Ruhezustand ist allerdings die ständige Passwortabfrage, wenn der Computer aus dem Ruhezustand erwacht.

Hier findest du einen Links zu einem unserer Tutorial, wo wir dir zeigen, wie die die Passwortabfrage des Windows 7 Ruhezustandes deaktivieren kannst.

Kennwortabfrage des Windows 7 Ruhezustandes deaktivieren




Youtube Video Tutorial - Reaktivierungskennwort des Windows Ruhezustandes (Standby) aktivieren oder deaktivieren





Eine andere Optimierungsmöglichkeit ist die, den Computer oder das Notebook so einzustellen, dass du einfach per Klick auf den Netzschalter deinen Rechner herunterfährst.

Wie du das machst zeigen wir dir jetzt hier.

Hier kannst du dir unser Video zu dem Tutorial "Den Computer per Netzschalter herunterfahren" ansehen!



In unserem Video "Den Computer per Netzschalter herunterfahren" erklären wir dir detailliert, wie du dir unter Windows 7 Systemeinstellungen nutzt, um dir die Arbeit am PC oder Laptop einfacher zu machen. So zeigen wir dir heute, wie du den Power-Button deines Rechners so konfigurierst, dass du per Drücken des Knopfes den Computer herunterfahren kannst.







Youtube Video Tutorial - Schnellerer Zugriff auf das eigenen Benutzerkonto über versteckte Systemfunktionen Youtube Video Tutorial - Ordner und Dateien auf dem Windows Desktop verstecken




So fährst du deinen Rechner per Klick auf den Netzschalter herunter


Im Normalfall geschieht das Herunterfahren deines Rechners (der sogenannt Shutdown) über den entsprechenden Eintrag im Startmenü von Windows 7.



Nun gibt es nicht nur eine Möglichkeit, das Herunterfahren des Computers zu beschleunigen.

Eine sehr schnelle und leicht einzurichtende Möglichkeit ist die, den Netzschalter deines Rechners zum Herunterfahren zu nutzen.

Dazu ist es notwendig, dass du die Standardeinstellungen von Windows 7 änderst.

Standardmäßig versetzt nämlich Windows 7 deinen PC beim Drücken des Netzschalters in den Ruhezustand.


Um in das Konfigurationsfenster zur Änderung dieser Einstellung zu gelangen musst du folgendes tun.

Klicke auf Start





Klicke auf Systemsteuerung





Klicke auf den Menüeintrag „Energieoptionen“





Im folgenden Fenster findest du auf der linken Seite einen Link mit dem Namen „Kennwort bei Reaktivierung anfordern“.

Nach einem Klick auf diese Option öffnet sich ein neues Fenster mit den entsprechenden Einstellmöglichkeiten zum Herunterfahren des PCs.





Nun hast du hier verschieden Möglichkeiten, mit denen du den Ruhezustand nach deinen eigenen Vorstellungen konfigurieren kannst.



Hier kannst du angeben, was eigentlich beim Drücken des Netzschalters oder der Energiespartaste „Sleep“ auf deiner Tastatur geschehen soll.


Beim Drucken des Netzschalters hast du folgende Optionen:






heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com