Grundlagen eines DSL-Netzwerkes verstehen


Erfahre alles Notwendige, was du wissen solltest, um ein kleines Heimnetzwerk mit DSL-Anschluss aufzubauen!

OK! Es wird Zeit ein kleines DSl-Netzwerk einzurichten.

Hier siehst du, wie ein physikalisches Netzwerk eingerichtet wird.

Ich nutze in unserem Beispiel eine FritzBox als Router. Du kannst natürlich auch einen anderen Router verwenden - das Prinzip ist immer gleich.



Fangen wir an!

Lege Netzwerkkabel mit benötigter Länge für dein DSL-Netzwerk bereit.

Je nachdem, ob du einen DSL-Splitter benötigst oder nicht, folge einer der folgenden Beschreibungen.

In unserem Video "Ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 anlegen" erklären wir dir detailliert, wie du ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 erstellst und mit den notwendigen Daten zur Nutzung eines Wlan-Heimnetzwerkes konfigurierst.

  1. Kein DSL-Splitter notwendig

    1. Verbinde den DSL-Port vom Router mit dem Telefonanschluss .
      Ein Kabel sollte beim Zubehör des Routers mitgeliefert sein.

    2. Verbinde den Netzwerk-Port 1 vom Router mit der Netzwerkkarten des ersten PC.

    3. Verbinde den Netzwerk-Port 2 vom Router mit der Netzwerkkarte des zweiten PC.

  2. DSL-Splitter notwendig

    1. Verbinde den Telefonanschluss mit dem DSL-Splitter. Die richtigen Eingänge sind am DSL-Splitter beschrieben.
      Ein passendes Kabel sollte beim Zubehör des Routers mitgeliefert sein.

    2. Verbinde den DSL-Port vom Splitter mit dem DSL-Port vom Router .
      Ein Kabel sollte beim Zubehör des Routers mitgeliefert sein.

    3. Verbinde den Netzwerk-Port 1 vom Router mit der Netzwerkkarte des ersten PC.

    4. Verbinde den Netzwerk-Port 2 vom Router mit der Netzwerkkarte des zweiten PC.

Im aktuellen Szenario kannst du bis zu 4 Computer oder Notebooks an den Router anschließen und ein kleines DSL-Netzwerk bilden.

Nun schalte den Router an.

Nach einem kurzen Bootvorgang des Routers sollten alle Leuchtdioden an den genutzen Ports aufleuchten.

Durch das Leuchten der kleinen Lampen ist sichergestellt, dass die physikalische Übertragung zwischen dem Router und den Computern funktioniert.

So, jetzt haben wir erst einmal die physikalische Grundlage für ein kleines Heimnetzwerk geschaffen. Etwas zum Anfassen!

IP-Adressen in deinem DSL-Netzwerk vergeben

Damit sich unsere zwei PCs und der Router auch miteinander in unserem Netzwerk unterhalten können, benötigen sie passende IP-Adressen.

Eine IP-Adresse ist sozusagen wie eine Postanschrift unter der jeder erreichbar ist.

Im der folgenden Erläuterung erhälst du weiterführende
Informationen und Erklärungen zu IP-Adressen .

Um die Struktur von IP-Adressen richtig zu verstehen, findest du hier ein paar Beispiele für die korrekte Vergabe von IP-Adressen:
3 Beispiele für die richtige Vergabe von IP-Adressen in deinem Heimnetzwerk.






Youtube Video Tutorial - Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Window anzeigen lassen Youtube Video Tutorial - Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Windows ändern






Dann viel Spaß bei deiner Entdeckungstour durch die faszinierende Welt deines kleinen Netzwerkes.

Thomas

Folgende Themen sind vielleicht auch nocht interessant für dich:

WLAN Netzwerk einrichten - Wichtige Vorbereitungen

Ein Heimnetzwerk leicht selber einrichten

Windows 7 Artikel- und Videoübersicht





Youtube Video Tutorial - Die Windows 7 Heimnetzgruppe Youtube Video Tutorial - Eine Windows 7 Heimnetzgruppe erstellen




Zurück zum Seitenanfang von
DSL-Netzwerk - Grundlagen verstehen

----------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------

Zurück zu Heimnetzwerk einrichten

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
DSL-Netzwerk Empfohlene Seiten:
Netzwerke per DSL


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com