IP-Adresse richtig vergeben!


Schaue dir die folgenden Beispiele an, um zu sehen, wie du in deinem Computernetzwerk passende IP-Adressen vergeben kannst!


Eine IP Adresse muss jedem Netzwerkgerät zugeteilt werden, damit die Zusammenarbeit und Kommunikation mehrerer PCs, Notebooks, Drucker und anderen Netzwerkteilnehmern reibungslos funktioniert.

In unserem Video "Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Window anzeigen lassen" erklären wir dir detailliert, wie du dir sämtliche IP-Adresskonfigurationen deines Windows Computers anzeigen lassen kannst!







Youtube Video Tutorial - Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Windows ändern Youtube Video Tutorial - Netzwerkverbindung anzeigen, umbenennen, aktivieren und deaktivieren




Hier findest du 3 Beispiele für die richtige Zuordnung von IP-Adressen erklärt!


Es sind 3 gängige Varianten dargestellt, wie sie häufig in Heimnetzwerken oder kleineren Netzwerken vorkommen.

Um die Beispiele zu verstehen, solltest du wissen, was eine IP-Adresse ist und wie ihr Aufbau zustande kommt.

Dazu musst du kein Netzwerkexperte sein.

Hier erhälst du einführende Informationen zu IP-Adressen, einfach und unkompliziert erklärt.
IP Adresse im Heimnetzwerk einrichten

Beispiel 1

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Computer und einen Router.



Folgende IP-Adressen werden zugewiesen:

Router: 192.168.5.1
Computer 1: 192.168.5.2
Computer 2: 192.168.5.3
Computer 3: 192.168.5.4
Netzwerkmaske: 255.255.255.0

Beispiel 2

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Computer, 2 Notebooks und einen Router.

Jetzt möchte ich jedoch, dass die Notebooks bei der IP-Adressvergabe nicht direkt den IPs der Computern folgen, sondern erst bei einer späteren IP-Adresse beginnen.

Das ist ganz praktisch, falls ich später noch einen Computer meinem Netzwerk hinzufügen möchte.
Das vereinfacht die IP-Adressverwaltung und ist wesentlich übersichtlicher.


Folgende IP-Adressen werden zugewiesen:

Router: 192.168.5.1
Computer 1: 192.168.5.2
Computer 2: 192.168.5.3
Computer 3: 192.168.5.4
Notebook 1: 192.168.5.10
Notebook 2: 192.168.5.11
Netzwerkmaske: 255.255.255.0

Wenn du Beispiel 1 verfolgt hast und dir hier die Netzwerkmaske betrachtest, dann weist du sicher auch, warum die Netzwerkmaske immer noch dieselbe ist.

Genau!

Sie deckt den IP-Adressbereich von 192.168.5.1 bis 192.168.5.254 ab, also auch die IP-Adressen unserer Notebooks.

Beispiel 3

Ich habe in meinem Netzwerk 2 Computer, 2 Notebooks und einen Router.
Jedoch möchte noch einen Netzwerkdrucker hinzufügen, den alle Computer und Notebooks nutzen können.



Folgende IP-Adressen werden zugewiesen:

Router: 192.168.5.1
Computer 1: 192.168.5.2
Computer 2: 192.168.5.3
Notebook 1: 192.168.5.10
Notebook 2: 192.168.5.11
Drucker: 192.168.5.20
Netzwerkmaske: 255.255.255.0

Meinem Netzwerkdrucker habe ich die IP-Adresse 192.168.5.20 gegeben.

Wenn ich nun meinem Heimnetzwerk einen Computer oder ein Notebook hinzufügen möchte, dann muss ich nicht die IP Adresse des Netzwerkdruckers ändern, um die Übersicht zu behalten, denn ich habe ja noch ein paar Adressen zwischendrin frei.

Ein neuer Computer in meinem Netzwerk würde die IP-Adresse 192.168.5.5 erhalten.

Ein neues Notebook in meinem Netzwerk würde die IP-Adresse 192.168.5.12 erhalten.





Youtube Video Tutorial - Windows 7 Arbeitsgruppen und angepasste Computernamen für ein übersichtlicheres Heimnetzwerk verwenden und administrieren Youtube Video Tutorial - Den Windows Task-Manager bei Anwendungs- und Netzwerkproblemen nutzen




Viele weitere Infos und Tutorials, die dir beim Aufbau eines eigenen Heimnetzwerkes weiterhelfen, findest du hier:

Die Heimnetzgruppe für Heimnetzwerke unter Windows 7

Windows 7 Computer-Netzwerkeinstellung konfigurieren

Unter Windows XP einer Windows 7 Heimnetzgruppe beitreten

Wlan Risiken vermeiden

Einen Wlan-Router richtig positionieren

Wie kann ich einen vorhandenen Drucker als Netzwerkdrucker einrichten?

Zurück zum Seitenanfang von
IP Adresse ändern?

----------------------------------------------------------


----------------------------------------------------------

Zurück zu IP Adresse im Heimnetzwerk

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
IP-Adresse Empfohlene Seiten:
IP-Adresse ändern


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com