Auf eine Netzwerkfreigabe unter Windows zugreifen!


Hier zeige und erkläre ich dir drei Varianten, mit denen du die Möglichkeit hast, auf eine Netzwerkfreigabe unter Windows zuzugreifen

Wenn du zu Hause zwei oder mehr PCs oder Notebooks besitzt, dann hast du diese vielleicht zu einem kleinen Netzwerk zusammengeschlossen.

Beispielsweise im Arbeitszimmer ein PC und im Wohnzimmer noch ein Notebook, mit dem du ab und zu im Internet surfst, ohne erst an den Arbeits-PC laufen zu müssen.

Jetzt könnte es ja sein, dass auf dem PC Bilder vom letzten Wochenende oder andere Dokumente gespeichert sind, die du dir mit deinem Partner oder deinen Kindern anschauen möchtest.

Nun wäre es doch bestimmt viel bequemer, sich diese Bilder auf der Couch am Notebook anzuschauen, als ständig vor dem PC zu sitzen. Oder?


Ordner freigeben und Zugriffsberechtigung festlegen

Um von deinem Notebook aus auf deinen PC zuzugreifen, musst du einfach nur den Ordner freigeben in dem sich die Bilder befinden und festlegen, wer die Berechtigung hat, auf diesen freigegebenen Ordner zuzugreifen.

Wenn du noch nicht weißt, was Freigaben unter Windows sind und wie man einen Ordner freigibt, dann findest du unter

Was sind Windows Freigaben

und

Einen Windows Ordner freigeben

alle notwendigen Informationen, die du dafür benötigst.


Im folgenden Video zeigen wir dir, wie du dir alle administrativen und anderen Freigaben auf deinem Computer anzeigen lassen kannst!






Drei Varianten für den Zugriff auf eine Netzwerkfreigabe

Du findest hier drei Varianten erläutert, um auf eine Netzwerkfreigabe auf einem Computer oder Laptop in deinem Heimnetzwerk zugreifen zu können. Natürlich wie gewohnt in einfach nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

  1. Zugriff auf Freigaben über die Netzwerkumgebung des Windows Explorers (Netzlaufwerk verbinden)





  2. Youtube Video Tutorial - Ein Netzlaufwerk mit Hilfe des Windows Explorers verbinden




  3. Zugriff auf Freigaben über eine direkte Verbindung zu der Freigabe über die Adresszeile des Explorers





  4. Youtube Video Tutorial - Ein Netzlaufwerk mit Hilfe der Windows Explorer Adresszeile verbinden




  5. Zugriff auf Freigaben über die Windows-Kommandozeile - Befehl net use





  6. Youtube Video Tutorial - Ein Netzlaufwerk mit dem Netzwerkbefehl net use verbinden





Administrative Freigaben

Es gibt auch sogenannte versteckte Systemfreigaben oft auch
als administrative Freigaben bezeichnet.

Das sind Freigaben, mit denen du auf ein bestimmtes Laufwerk (Partition einer Festplatte) zugreifen kannst.

Für jedes Laufwerk gibt es eine versteckte Freigabe.

Diese werden durch ein angehängtes $-Zeichen hinter dem Laufwerksbuchstaben oder Freigabenamen gekennzeichnet.

Wenn du beispielsweise auf einen Computer in deinem Netzwerk mit dem Namen notebook auf das Laufwerk mit dem Laufwerksbuchstaben C zugreifen möchtest, dann öffnest du einfach den Windows Explorer und gibt in der Adresszeile folgendes ein:




Jetzt siehst du alle Ordner und Dateien, die auf dem Laufwerk C des Computer mit dem Computernamen "notebook" vorhanden sind.




Vorhandene Freigaben auf dem eigenen Computer anzeigen lassen

Wenn du gern wissen möchtest, welche Freigaben auf deinem Computer existieren, dann kannst du das ganz bequem über eine Verwaltungskonsole machen.

Klicke auf Start und Ausführen




Gebe folgenden Befehl ein!

fsmgmt.msc






Du siehst nun an deinem Monitor eins sich öffnendes Fenster, das für die Anzeige und Verwaltung der auf deinem PC vorhandenen Freigaben genutzt werden kann.

Klicke links auf Freigaben und du sieht auf der rechten Seite alle auf deinem PC vorhandenen Freigaben.

Wenn du möchtest könntest du hier die Freigabe aufheben, so dass keiner mehr auf den freigegebenen Ordner zugreifen kann.

Dazu klickst du einfach mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Freigabe und wählst den "Menüpunkt Freigabe" aufheben aus.



Falls das mit den Netzwerkfreigaben alles noch nicht so richtig klar und einleuchtend ist, dann empfehle ich dir erst einmal auch die einführenden Informationen sowie die Anleitungen durchzulesen.

Du wirst an den verschiedensten Stellen weitere Erläuterungen finden, die dir dann vielleicht die offenen Fragen beantworten.

Viel Spaß dabei wünscht dir Thomas.





Youtube Video Tutorial - Netzwerkverbindungprobleme mit dem Netzwerkbefehl ping testen Youtube Video Tutorial - Ein Windows Benutzerkonto neu anlegen oder löschen




Artikel, die für das Arbeiten in deinem Heimnetzwerk nützlich sein können:

Gemeinsam auf Ordner und Dateien in einem Windows 7 Netzwerk zugreifen

Die Aktivität eines Rechners mit dem Systembefehl Ping prüfen

Multimedia im Windows 7 Heimnetzwerk

Ein Windows 7 Heimnetzwerk erstellen



Zurück zum Seitenanfang von
Auf eine Netzwerkfreigabe zugreifen

----------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------


Zurück zur Einleitungsseite - Windows Freigabe

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Netzwerkfreigabe Empfohlene Seiten:
Auf Netzwerkfreigabe zugreifen


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com