Netzwerkkarte installieren!
Netzwerkkarten-Check im Gerätemanager

Netzwerkkarten-Installation im Gerätemanager prüfen

So überprüfst du im Gerätemanager von Windows, ob deine Netzwerkkarte richtig installiert wurde!

Manchmal wird es notwendig, eine neue Netzwerkkarte installieren zu müssen oder einen externen Netzwerkadapter (z.B. USB-Netzwerkadapter, WLAN-Netzwerkadapter, PCMCIA-Netzwerkadapter für Notebook) ergänzend zu der eigentliche schon vorhandenen Netzwerkkarte zu nutzen.

Beim Netzwerkkarte installieren kann es oft zu Problemen kommen, weil die Karte vom System nicht richtig erkannt wird.

Das liegt dann meistens daran, dass kein oder nicht der richtige Treiber im System vorhanden ist.

Was ist ein Treiber?

Ein Treiber ist eine Software, die dafür sorgt, dass ein Gerät vom Betriebssystem (Windows) korrekt angesprochen und genutzt werden kann.

Windows bringt normalerweise von Haus aus ausreichend Treiber mit, um beispielsweise automatisch eine Netzwerkkarte installieren zu können.

In den meisten Fällen klappt das auch problemlos.

Aber wie so oft im Leben bestätigen Ausnahmen die Regel. Deshalb kann es vorkommen, dass ein Netzwerkadapter nicht korrekt erkannt wird.


Das merkst du dann daran, dass im Fenster deiner Netzwerkwerkverbindungen keine Netzwerkverbindung für deinen neuen Netzwerkadapter angezeigt wird.

Das System hat beim Karte installieren ein Problem, weil es den Netzwerkadapter nicht erkennt. Deshalb kannst du ihn auch nicht konfigurieren.

Nun gibt es eine zentrale Stelle bei Windows XP und Vista, wo du nachschauen kannst, ob deine angeschlossene und eingebaute Hardware auch richtig erkannt wurde.

Ja du ahnst es schon! Das ist der Gerätemanager.

Gerätemanager - Kontrolle der Netzwerkkarten-Installation

So gelangst du zum Gerätemanager.

  1. Klicke auf Start

  2. Klicke auf Einstellungen

  3. Klicke auf Systemsteuerung
  4. Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Start, Einstellungen, Systemsteuerung


    Du siehst jetzt auf dem Monitor das Systemsteuerungsfenster, wo du alle wichtigen Systemfunktionen aufrufen kannst.

    Ich empfehle dir, auf die klassische Ansicht umzuschalten (Umschaltung im linken Fensterbereich), da die Bilder zur Anleitung auch in der klassischen Ansicht realisiert wurden.

  5. Im rechten Fenster suchst du nun nach dem Modul System
  6. Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Fenster Systemsteuerung


  7. Doppelklick auf System
  8. Es öffnet sich nun das Systemfenster der Systemeigenschaften.

  9. Wähle das Register Hardware
  10. Klicke auf den Button Geräte-Manager

  11. Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Fenster Systemsteuerung - Register Hardware - Button Geräte-Manager


    Suche und finde deine Netzwerkkarte

    Hier befindest su dich nun in der zentralen Konfigurationsstelle deines Computers oder Notebooks.

    Du hast deine Netzwerkkarte schon eingebaut oder deine externen Netzwerkadapter angesteckt?

    OK - dann lass uns die Netzwerkkarten anzeigen, die das System gefunden hat.

  12. Bewege dich in der Liste der aufgeführten Komponenten soweit nach unten, bis du auf den Abschnitt Netzwerkadapter stößt.

  13. Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Rubrik Netzwerkadapter geschlossen


    Das Plus-Zeichen davor kannst du mit der linken Maustaste anklicken, so dass sich diese Rubrik öffnet.

    Hier siehst du alle Netzwerkadapter, die das System erkannt hat.

  14. Klicke auf das Plus-Zeichen

  15. Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Rubrik Netzwerkadapter aufgeklappt


    In diesem Beispiel siehst du mehrere Netzwerkadapter, die korrekt vom System erkannt und installiert sind, wobei nur eine Netzwerkkarte aktiviert ist.

    Alle anderen Netzwerkkarten sind deaktiviert. Die Deaktivierung erkennst du an dem roten Kreuz auf dem Symbol der Netzwerkkarte.

    Erscheint hier deine Netzwerkkarte als Netzwerkkartensymbol ohne irgend ein Hinweiszeichen, dann hat Windows XP oder Vista deinen Netzwerkadapter korrekt installiert.

    Folgende Symbole könnten auftreten:

    Symbol Erläuterung
    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Blaues Ausrufezeichen Ein blaues "i" auf weißem Hintergrund:

    Das ist kein Fehler! Du wirst nur darauf hingewiesen, dass die Plug und Play Funktion der Hardware deaktiviert wurde.
    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Gelbes Ausrufezeichen Ein kleines gelbes "i" an einem Geräte-Symbol deutet auf schwerwiegende Schwierigkeiten hin.

    Das Gerät wurde von Windows zwar richtig erkannt und konfiguriert, kann aber nicht genutzt werden.
    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Gelbes Fragezeichen Ein großes gelbes Fragezeichen:

    Windows hat die Hardware erkannt, aber es wurde noch kein Treiber für die Hardware installiert. Du benötigst einen Treiber vom Hardwarehersteller.
    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Rotes Kreuz Ein rotes Kreuz:

    Das Gerät wurde gerade erst installiert (Neustart zur Aktivierung notwendig) oder das Gerät ist in diesem Hardwareprofil deaktiviert.

    Für den Fall, dass Windows keinen Treiber installiert hat, findest du ganz oben im Gerätemanager eine Rubrik Andere Geräte, die alle Komponenten aufführt, für die noch kein Treiber installiert ist.


    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Rubrik Andere Geräte



    An dem gelben Fragezeichen erkennst du, das noch kein Treiber für den Ethernet-Controller (Netzwerkadapter) installiert ist.

  16. Treiber besorgen
  17. Sollte also noch kein Treiber installiert sein, dann musst du jetzt einen Treiber für deine Netzwerkkarte installieren.

    Den Treiber findenst du:

    • Auf der Treiber-CD

    • oder
    • Auf der Internetseite des Herstellers

  18. Treiber installieren


    Wenn du den Treiber zur Verügung hast, um die Netzwerkkarte installieren zu können, klicke mit der rechten Maustaste auf Ethernet-Controller und
    wähle den Menüpunkt Treiber aktualisieren.

    Windows XP Gerätemanager - Netzwerkkarte installieren - Netzwerkkarteninstallation prüfen - Geräte-Manager - Rubrik Andere Geräte Kontextmenü Auswahl von Treiber aktualisieren


    Nun folgst du einfach den Installationsassistenten, gibst den Ort an, wo sich der Treiber auf deinem Computer oder Notebook befindet und am Ende sollte deine Netzwerkkarte ordungsgemäß vom System installiert werden.

    Netzwerkverbindung konfigurieren

    Jetzt wirst du deine Netzwerkverbindung noch entsprechend deinen Bedürfnissen konfigurieren müssen.

    Wenn du bei der Konfiguration und Einrichtung deiner Netzwerkverbindung ein wenig Unterstützung benötigst, dann folge doch einfach den folgenden Anleitungen.

    Wo kann ich meine Netzwerkkarte einrichten?
    Eigenschaften einer Netzwerkverbindung anzeigen
    IP Adresse im Heimnetzwerk einrichten
    Eine IP Adresse ändern

Viel Erfolg und Spaß dabei wünscht dir Thomas!



Zurück zum Seitenanfang von
Netzwerkkarte installieren




----------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------


Zurück zu Wozu brauche ich eine Netzwerkarte?

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Netzwerkkarte

Empfohlene Seiten:
Netzwerkkarte installieren

counter on godaddy