WLAN-Reichweite verbessern


Probleme von WLAN-Netzwerken, wie schlechte Netzabdeckung, kannst du mit WLAN-Verstärkern lösen und so die WLAN-Reichweite verbessern!

Da heutzutage WLAN-Router für die Verbindung ins Internet Standard sind ist es nicht verwunderlich, dass viele Privatpersonen und natürlich auch Firmen WLAN-Netzwerke nutzen.

Netzwerke, die über die Wireless Technologien (WLAN) arbeiten sind nicht nur sehr praktisch, da hier keine Kabel mehr miteinander verbunden werden müssen sondern auch relativ schnell in der Datenübertragung und einfach in der Konfiguration zu handhaben.

Der größte Nachteil dieser Verbindung dagegen ist sicherlich die Reichweite, da sich die Signalstärke vom Router durch Wände und Türen deutlich verringert.

Das bedeutet vor allem für Räume, welche weiter weg vom Router liegen, eine schlechtere Verbindung, wodurch das Surfen oder Dateiübertragungen spürbar langsamer werden können.

Es gibt jedoch eine Lösung für dieses Problem, denn man kann sich einen sogenannten WLAN-Verstärker (auch WLAN-Repeater genannt) zulegen um die WLAN-Reichweite verbessern zu können.

Übrigens zeigen wir dir in folgenden Videos diverse Anleitungen, die sich rund um Wlan-Netzwerke und deren sichere Konfiguration drehen.







Youtube Video Tutorial - D-Link Router: Die Wlan-Verschlüsselung eines Wlan-Netzwerkes auf einem D-Link Router konfigurieren Youtube Video Tutorial - D-Link Router: WLAN-Netzwerknamen (SSID) ändern




Merkmale eines WLAN-Verstärkers


Wie auch schon der Name "WLAN-Verstärker" verrät, wird mithilfe dieser WLAN-Produkte das Signal und damit die WLAN-Reichweite deutlich verbessert, und man kann mit voller Geschwindigkeit im Internet unterwegs sein oder größere Video-, Musik- oder andere Dateien übertragen.

Die größten Vorteile eines solchen Verstärkers sind vor allem, dass dieser ganz ohne Kabel auskommt, und dazu auch meistens wahre Wunder bei der Signalstärke vollbringt.

Die Installation fällt in der Regel sehr einfach aus, da auch unterschiedlichste Verschlüsselungen des Routers keine Probleme darstellen.

Ohne Kabelsalat die WLAN-Reichweite verbessern


Die Signalverstärkung in WLAN-Netzwerk durch einen WLAN-Repeater ist für jeden zu empfehlen, der nicht in allen Bereichen seiner Wohnung oder seines Arbeitsplatzes einen optimalen WLAN-Empfang hat.

Durch seine kabellose und einfache Installation ist er in wenigen Minuten einsatzbereit, und man kann anschließend auch sofort eine Verbesserung des Signals feststellen.

Er ist zudem auch sehr flexibel einsetzbar, denn man muss auf keine störenden Kabel achten, welche nach der Installation herumliegen würden.

Anschaffung und Installation eines WLAN-Verstärkers


Grundsätzlich muss man nicht unbedingt einen speziellen WLAN-Verstärker kaufen, um zusätzliche Bereiche mit besseren WLAN-Signalen auszufüllen. Jeder heutige nicht allzu alte WLAN-Router besitzt auch die Fähigkeit, als WLAN-Repeater zu arbeiten.

Falls also ein alter WLAN-Router zur Hand ist kannst du auch diesen für die Signalverstärkung deines WLAN-Netzwerkes nutzen.

Hier findest du eine Anleitung, wie du einen WLAN-Router als WLAN-Repeater konfigurieren kannst.




Youtube Video Tutorial - Wlan-Router als Wlan-Repeater konfigurieren





Finanziell gesehen ist ein Verstärker günstiger als ein Router, falls du die Absicht hast, dir einen neuen Router zu kaufen und diesen als Verstärker einzusetzen.

Da WLAN-Verstärker speziell dafür hergestellt wurden die WLAN-Reichweite zu verbessern, erzielen diese oft qualitativ hochwertigere Ergebnisse als Router.

Deshalb lohnt sich in den meisten Fällen die Anschaffung eines speziell für diesen Zweck hergestelltes Gerätes.

Die Installation und Konfiguration eines WLAN-Repeaters ist relativ einfach und schnell erledigt.

In den meisten Fällen reicht es nämlich vollkommen aus, den Verstärker mit dem Router zu verbinden und die entsprechenden WLAN-Netzwerkparameter einzugeben.

Und schon hast du die WLAN-Reichweite in den Bereichen verbessert, wo bisher Probleme mit unzreichendem WLAN-Empfang hattest.

Wenn das Thema WLAN-Netzwerke neu für dich ist, dann findest du hier ein paar Anlaufpunkte, um dich mit dem dafür notwendigen Informationen zu versorgen.

Alle Anleitungen und Infos zum Aufbau und zur Konfiguration von Heimentzwerken per Kabel oder WLAN sind leicht verständlich erklärt, so dass du sie problemlos nachvollziehen kannst.




Youtube Video Tutorial - Die IP-Adresse einer Netzwerkkarte unter Windows ändern Youtube Video Tutorial - Einen Drucker für andere Computer im Netzwerk freigeben





Heimnetzwerke selber einrichten
WLAN-Netzwerke aufbauen
Gemeinsam einen Drucker als Netzwerkdrucker nutzen Alle Anleitungen und Tutorials von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com auf einen Blick

Viel Spaß dabei wünscht dir Thomas von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com.



Zurück zum Seitenanfang von
WLAN Reichweite verbessern

----------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite von
Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe

Zurück zu
Übersicht WLAN-Repeater




Infos bei Wikipedia
Wlan-Netzwerk Informationen bei Wikipedia
Empfohlene Seiten:
WLAN Reichweitenbeeinflussung
Finde mehr über WLAN-Hardware bei Google:
Google Suchergebnisse für WLAN-Repeater und WLAN-Verstärker


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com