Hier kannst du
auf heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com
nach Inhalten suchen!


PC-Systemdiagnose (Leistungsüberwachung) mit Windows 10 Tool Perfmon durchführen





In unserem heutigen Tutorial möchten wir dir das Systemtool PerfmonTool vorstellen, mit dem du die Leistungsdaten deines Computers prüfen kannst!







Wenn du wieder einmal das Gefühl aus, dass dein Computer zu langsam ist oder irgendwelche Programme die Rechenleistung blockieren, dann ist es gut zu wissen, wo man schnell Leistungsdaten des eigenen Rechners anschauen kann, um mögliche Ursachen für diese Probleme aufzudecken.

Eine Möglichkeit, ohne externe Anwendungen und Tools Leistungsparameter des Windows 10 Computers prüfen bzw. überwachen zu können, ist das Tool "Perfmon".

Perfmon ist ein in Windows integriertes Systemdiagnose-Tool und damit steht es dir jederzeit zur Verfügung.













Das Systemdiagnose-Tool Perfmon aufrufen


Du kannst das Systemdiagnose-Tool Perfmon ganz einfach über das Suchfeld von Windows 10 aufrufen, indem du den Suchbegriff "Perfmon" eingibst.

In den angezeigten Suchergebnissen wird dir die "Leistungsüberwachung" angezeigt, hinter der sich das Tool Perfmon versteckt.

Klicke das Suchergebnis Leistungsüberwachung an, um Perfmon zu starten.



Im Startbereich des Tools werden dir erst einmal ein paar allgemeine Informationen zu deinem System angezeigt, die auch ständig aktualisiert werden.





Möchtest du detailliertere Informationen zu bestimmten Dingen erhalten, dann kannst du die Diagnose dieser Werte starten.

Es gibt zwei Analysemöglichkeiten, die du nutzen kannst und im oberen linken Menübereich unter dem Menüpunkt "Datensammlersätze" findest.

Die Analysemöglichkeit Nummer 1 ist die "System Diagnostics-Analyse" und die Analysemöglichkeit Nummer 2 ist die "System Performance-Analyse".



Um herauszufinden, was sich hinter der jeweiligen Analyse verbirgt, klickst du sie Menübereich an und dann werden dir im rechten Konfigurationsbereich die Systembereiche deines Computers aufgelistet, die analysiert werden.




Powerline Adapter


Die Systemanalyse deines Rechners starten


Die Systemdiagnose startest du, indem du einen Rechtsklick auf die entsprechende Analyse machst und dann den Befehl "Starten" auswählst.



Alternativ dazu kannst du die entsprechende Analyse auch markieren und dann in der Symbolleiste das Symbol für "Analyse starten" bzw. "Starten des Datensammlersatz" nutzen.

Damit beginnt die Systemanalyse.



Die gesammelten PC-Analysedaten von perfmon über die Logdatei bzw. erstellten Berichte auswerten


Die gesammelten Daten findest du dann in einer Logdatei, die zu jedem Prozess im rechten Konfigurationsbereich aufgelistet wird.



Alternativ erhältst du einen zusammengefassten Bericht, den du unter dem Menübereich "Berichte" findest.







Externe und interne Festplatten


Damit sind wir schon wieder am Ende mit unserem heutigen Tutorial. Jetzt kennst du ein Tool, mit dem du deinen Computer auf bestimmte Leistungsparameter überprüfen kannst, ohne dass du dafür eine externe Anwendung benötigst.

Wir hoffen natürlich, dass dieses Tutorial nützlich für dich war und wünschen dir noch viel Spaß mit unseren vielen anderen Tutorials auf Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com.

Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel:

Das Bootmenü beim Win 10 Systemstart anzeigen

Das Problem der ständigen Datenträgerprüfung bei Windows Multibootsystemen beheben

Vorsicht bei Änderungen im Windows WinSxS-Ordner*

Den Speicherort von Win10 Apps ändern

Windows Systemsicherungen über Systemwiederherstellungspunkte einrichten

USB-Stick ohne Laufwerksbuchstaben in dein System einbinden

Die Desktopsymbole Computer, Benutzer, Netzwerk, Papierkorb und Systemsteuerung anzeigen

Mit dem Antivirenprogramm Windows Defender ein sicheres System konfigurieren

Herausfinden, wieviel Zeit dein PC für das Booten benötigt

Den virtuellen Arbeitsspeicher durch Anpassen der Auslagerungsdatei besser nutzen



















Infos bei Wikipedia
Weitere Informationen zu Windows 10

Infos bei Google
PC-Systemdiagnose Perfmon

Zurück zum Seitenanfang von:
PC-Systemdiagnose (Leistungsüberwachung) mit Windows 10 Tool Perfmon durchführen
PC-Systemdiagnose (Leistungsüberwachung) mit Windows 10 Tool Perfmon durchführen

Zurück zur:
Windows 10 Artikel- und Videoübersicht
Windows 10 Artikel- und Videoübersicht

Zurück zur Startseite von heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com
Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe

Wenn dir der eine oder andere Tipp auf unseren Seiten Nerven und graue Haare erspart hat, dann unterstütze doch unser Team mit einer kleinen Spende, die uns dabei helfen, die hohen Bereitstellungskosten aufzubringen.




Vielen Dank für deine Unterstützung!
Dein Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe Team!