Hier kannst du
auf heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com
nach Inhalten suchen!

Bis zu 70% sparen!

Windows 10
Artikel- und Videoübersicht



Windows 10 Artikel- und Videoübersicht bei Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com

Hier findest du Hinweise und Links zu Artikeln und Videos, die sich nur mit Problemen, Hilfestellungen und Tutorials rund um Windows 10 beschäftigen.

Damit hast du eine zentrale Anlaufstelle zu allen unseren Publikationen, die sich mit dem Windows 10 Thema beschäftigen.

Aus den Erfahrungen und Zuschriften vieler Leser wissen wir, dass wir mit unseren bisherigen Artikeln vielen Lesern weiterhelfen konnten. Ganz besonders denjenigen, die keine Computer- und Netzwerkprofis sind.

Wir hoffen natürlich, dass auch die neuen Artikel, Videos und Anleitungen genauso einfach und verständlich sind, wie die bisherigen.

Mit der Zeit wird sich der Inhalt dieser Seite immer weiter aufbauen. Deshalb setze dir einfach ein Lesezeichen und schaue mal alle 2 Wochen wieder hier vorbei, um unsere neuesten Infos und Videos anzuschauen.

In diesem Sinne wünsche wir dir viel Spaß beim Aufbau deines Heimnetzwerkes und freuen uns schon auf deinen nächsten Besuch. Thomas von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com.

Hier findest du Links für die schnelle Navigation zum gewünschten Windows 10 Artikel bzw. Windows 10 Video!


Wichtige erste Anlaufstellen

Wissenswertes zu den neuen Netzwerkkonfigurationsmenüs

Eine Heimnetzgruppe erstellen

Einer Heimnetzgruppe beitreten

Wlan-Einstellungen und Wlan-Passwort anzeigen lassen

Wlan-Netzwerkprobleme unter Windows 10 erkennen und beheben

Schnell und einfach zwischen Netzwerkeinstellungen und Netzwerkkonfigurationen umschalten und die Netzwerkkonfigurationen ändern

Netzwerkverbindung anpassen! Netzwerkname / Name der Netzwerkverbindung ändern

Zugriff auf Drucker und Druckertreiber über die Windows 10 Druckverwaltung

Die neue Benutzerverwaltung

Alle Benutzer und Benutzergruppen anzeigen

Die automatische Benutzeranmeldung aktivieren und deaktivieren

Warnmeldungen der Benutzerkontensteuerung anpassen

Ordner- und Dateiberechtigungen mit Takeown und Icacls ändern

Das Startmenü, der Suchassistent Cortana und Virtuelle Desktops

Das neue Info-Center als zentrale Informationsschnittstelle

Übersicht über die Funktionen des neuen Windows 10 Explorers

Nützliche Funktionen des neuen Windows 10 Task-Managers

Netzwerkverkehr und Datenvolumenverbrauch von Anwendungen herausfinden

Virtuelle Desktops nutzen

Die Snap-Funktion zum Andocken von Fenstern nutzen

Alle Freigaben anzeigen lassen

Benutzer anzeigen, die auf deinen Computer und dessen Freigaben zugreifen

Cortana minimieren oder ganz ausblenden

Individuelle Anpassungen im Startmenü vornehmen

Den Startmenü-Bereich "Oft genutzte Programme" konfigurieren

Eigene Programme, Tools und Apps im Startmenü einbinden

Automatische Aktualisierungen von Windows 10 Apps im Windows Store deaktivieren

Mit dem Tool "Executed Programs List" die Kontrolle über installierte Programme behalten

Konfigurationsfenster "Alle Aufgaben" im Startmenü einbinden

Systemfunktionen im Startmenü einbinden

Eigene Symbolleisten in der Taskleiste einbinden

Alle installierten Apps, Programme und Kacheln zusammen anzeigen

Den Windows 10 Ausführen Dialog aufrufen

Die Standard-Kommandozeile durch die Windows PowerShell ersetzen

Gesperrte Registry-Einträge mit Regownershipex freigeben

Die Versionsnummer der Windows 10 Installation anzeigen lassen

Die Farbeinstellungen des Startmenüs und Desktops anpassen

Den Vollbildmodus des Startmenüs aktivieren

Die Kachelanzahl im Startmenü von 3 auf 4 erhöhen

Kachelbereiche umbenennen

Die automatische Aktualisierung der Win 10 Apps aktivieren oder deaktivieren

Nervige Werbe-Apps aus dem Windows 10 Startmenü entfernen

Automatisch startende Programme anzeigen lassen

Den Computer-Startvorgang durch Deaktivierung von Autostart-Programmen im Windows 10 Task-Manager beschleunigen

Mit der Aufgabenplanung Hintergrundaktivitäten aufspüren

Die Bildschirmauflösung anpassen

Den Bildschirmhintergrund über die Desktop anzeigen Funktion frei räumen

Die Sperrbildschirm-Einstellungen konfigurieren

Die Hintergrundtransparenz aktivieren oder deaktivieren

Die Leistungsoptionen von Windows anpassen

Hardware-Informationen über das Systeminformationen-Tool von Windows 10 erhalten

Protokolle der Ereignisanzeige für Problemlösungen und Windows 10 Benutzer-Anmeldeinfos nutzen

Die Geschwindigkeit der Festplatte mit Hilfe der Windows 10 Defragmentierung beschleunigen

Überflüssige Schriftarten entfernen

Den zu breiten Cursor der Maus in der Textverarbeitung oder einer anderen Anwendung wieder auf Standard zurücksetzen

Die Systemfunktion "Automatische Wartung" anpassen

Den Systemstart beschleunigen

Das Bootmenü mit dem Boot-Manager bcdedit konfigurieren

Auf wichtige Systemfunktionen schnell zugreifen

Weitere Features und Funktionen freischalten

Alle Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen

Dateien, Videos und Musik auf deinem Computer mit Hilfe der Windows 10 Suche finden!

Dateiversionverlauf-Sicherung für das Speichern von Dateien nutzen

Die Datenträgerbereinigung zum Löschen unnötiger Dateien nutzen

Temporäre Dateien finden und entfernen

Ping-Abfragen in der Windows Firewall zulassen

Windows 10 Kurzvideos

Den Umfang der Datenübermittlung an Microsoft unter Windows 10 festlegen

Windows 10 Update-Einstellungen konfigurieren

Windows 10 Datenschutzoptionen ändern

Von Windows 10 gespeicherte Passwörter anzeigen, bearbeiten und löschen

Computer Systeminformationen unter Windows 10 anzeigen lassen

Die Computerverwaltung für Windows 10 Systeminformationen zur Problemlösung nutzen

Eine Windows 10 Systemsicherung auf einem externen Wiederherstellungslaufwerk erstellen

Windows 10 Systemwiederherstellung konfigurieren und Systemwiederherstellungspunkte erstellen

Windows 10 Systemwiederherstellung / Systemzurücksetzung über Systemwiederherstellungspunkte

Windows 10 Positionsdienst aktivieren oder deaktivieren

Installierte Windows 10 Systemsprachen anpassen und Spracheinstellungen konfigurieren

Windows 10 Spracherkennung aktivieren oder deaktivieren

Die Windows 10 Spracherkennung nutzen und anpassen

Windows 10 Probleme mit dem Assistenten der integrierten Problembehandlung lösen

Installierte Programme und Updates unter Windows 10 im Überblick

Schriftarten und Sonderzeichen unter Windows 10 verwalten und verwenden

Die Einstellungen der Indizierung der Windows 10 Suche anpassen

Die Windows 10 Bildschirmtastatur für sichere Passworteingaben nutzen

Windows 10 Tipps, Tricks und Vorschläge aktivieren oder deaktivieren

Windows 10 Explorer-Funktionen konfigurieren

Den Zugriff auf die Kamera für Windows 10 Anwendungen erlauben oder verbieten

Die Windows 10 Mikrofonnutzung am Computer aktivieren oder deaktivieren

Datum und Uhrzeit unter Windows 10 anpassen

Windows 10 Zeitkonfiguration und Datumseinstellungen über die Systemsteuerung konfigurieren

Die Bildschirmauflösung unter Windows 10 anpassen

Die Windows 10 Bildschirm-Hintergrundkonfigurationen und Systemfarben anpassen

Hintergrund des Windows 10 Sperrbildschirmes anpassen

Windows 10 Standby-Zeiten konfigurieren

Energieoptionen und Energiesparplan von Windows 10 anpassen

Die Aktionen für das Drücken des Netzschalters unter Windows 10 festlegen

Windows 10 Passwortabfrage bei Beendigung des Standby-Modus aktivieren

Anzeige der Aktions- und Schnellzugriff-Buttons des Windows 10 Info-Centers anpassen

Windows 10 Taskleiste fixieren und Taskleisteneinstellungen anpassen

Mauseinstellungen unter Windows 10 anpassen

Tastaturanschlagverzögerung und weitere Tastatureinstellungen unter Windows 10 anpassen

Soundeinstellungen unter Windows 10 verwalten und anpassen

Standardprogramm zum Öffnen bestimmter Dateitypen unter Windows 10 festlegen

Automatische Wiedergabe unter Windows 10 konfigurieren

Standard Web-Browser unter Windows 10 festlegen

Standard E-Mail Programm unter Windows 10 festlegen

Standard Video-Player unter Windows 10 festlegen

Standard Musik-Player unter Windows 10 festlegen

Flash-Player Einstellungen unter Windows 10 konfigurieren

Wichtige erste Anlaufstellen

Windows 10 - Wichtige erste Anlaufstellen
In unserem Video "Windows 10 - Wichtige erste Anlaufstellen" findest du Erläuterungen u.a. zum neuen Startmenübereich, dem neuen Suchassistenten Cortana, dem Action Center , dem Windows Explorer und dem neuen Browser Edge.

Damit lernst du wichtige erste Anlaufstellen von Windows 10 kennen, die dir dabei helfen werden, dich schnell mit den wichtigsten Windows 10 Funktionen zurechtzufinden.







Windows 10 – Wissenswertes zu den neuen Netzwerkkonfigurationsmenüs

Windows 10 – Wissenswertes zu den neuen Netzwerkkonfigurationsmenüs
In unserem Video "Windows 10 – Wissenswertes zu den neuen Netzwerkkonfigurationsmenüs" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie die neuen Konfigurationsschnittstellen für die wichtigsten Netzwerkeinstellungen zu finden sind.

Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten es nun unter Windows 10 gibt, Netzwerkkartenkonfigurationen vorzunehmen, Netzwerkeinstellungen zu analysieren und Netzwerkprobleme zu lösen.







Eine Heimnetzgruppe erstellen

Windows 10 - Eine Heimnetzgruppe erstellen
In unserem Video "Windows 10 - Eine Heimnetzgruppe erstellen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie die eine neue Heimnetzgruppe unter Windows 10 erstellen kannst.

Mit Hilfe einer Heimnetzgruppe kannst du ein deinem Heimnetzwerk ganz leicht Dokumente, Filme, Bilder und andere Informationen gemeinsam nutzen. Gerade das macht ein Heimnetzwerk so sinnvoll.







Einer Heimnetzgruppe beitreten

Windows 10 - Einer Heimnetzgruppe beitreten
In unserem Video "Windows 10 - Einer Heimnetzgruppe beitreten" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie die einen Computer in deinem Heimnetzwerk über das Netzwerk- und Freigabecenter in eine bestehende Heimnetzgruppe einbindest.

Mit Hilfe einer Heimnetzgruppe kannst du in deinem Heimnetzwerk ganz leicht Dokumente, Filme, Bilder und andere Informationen gemeinsam nutzen. Gerade das macht ein Heimnetzwerk so sinnvoll.







Wlan-Einstellungen und Wlan-Passwort anzeigen lassen

Wlan-Einstellungen und Wlan-Passwort anzeigen lassen
In unserem Video "Windows 10 Netzwerk Tutorial- Wlan-Einstellungen und Wlan-Passwort anzeigen lassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du dir die Einstellungen und das Passwort deines Wlan-Netzwerkes anzeigen lassen bzw. ändern kannst.

Windows 10 Bordmittel ermöglichen dir zwar den Zugriff auf grundlegende Einstellungen zu deinem Wlan-Netzwerk, aber leider nicht auf alle. Für diesen Zweck gibt es Systembefehle, wie netsh, die du über die Kommandozeile von Windows nutzen kannst.

Über die netsh-Befehle stehen dir alle Optionen zur Verfügung, um Netzwerkeinstellungen deines Windows 10 Systems zu konfigurieren, egal ob für Wlan-Netzwerk oder kabelgebundenes Netzwerk.







Wlan-Netzwerkprobleme unter Windows 10 erkennen und beheben

Wlan-Netzwerkprobleme unter Windows 10 erkennen und beheben

In unserem Video "Wlan-Netzwerkprobleme unter Windows 10 erkennen und beheben" erwartet dich ein Tutorial, wo wir verschiedenste Aspekte eines Wlan-Netzwerkes und deren Konfigurationsschnittstellen betrachten, die Ursachen für Probleme im Wlan-Netzwerk sein können.

Wenn du unerwartet Probleme in deinem Wlan-Netzwerk, hast, dann folge einfach unseren Vorschlägen, um dein Wlan-Problem zu lösen.

Wir haben die am häufigsten auftretenden Fehler in einem Wlan-Netzwerk berücksichtigt, so dass du in diesem Video bestimmt eine Lösung für dein Wlan-Problem finden wirst.

Schwerpunkte des Videos sind:

Wlan-Netzwerk wird nicht angezeigt?
Aufbau zu einem Wlan-Netzwerk ist nicht möglich?
Hardware-Check von Wlan-Router und Wlan-Adapter
Prüfen der Wlan-Adapter Treibersoftware
Wlan-Einstellungen im Wlan-Router prüfen.
Ausstrahlung des Wlan-Netzwerknamens (SSID) prüfen.
Verschlüsselungsart, Wlan-Kanalwahl und Passwort des Wlan-Netzwerkes checken.







Schnell und einfach zwischen Netzwerkeinstellungen und Netzwerkkonfigurationen umschalten und die Netzwerkkonfigurationen ändern

Schnell und einfach zwischen Netzwerkeinstellungen und Netzwerkkonfigurationen umschalten und die Netzwerkkonfigurationen ändern

In unserem Kurzvideo "Schnell und einfach zwischen Netzwerkeinstellungen und Netzwerkkonfigurationen umschalten und die Netzwerkkonfigurationen ändern" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du es realisieren kannst, die Konfiguration deiner Netzwerkkarte mit nur einem Klick zu ändern.

Damit kannst du deine Netzwerkkarteneinstellungen so vorbereiten, dass du eine Änderung der Netzwerkkonfiguration (Anpassen der aktuellen Netzwerkeinstellung / Netzwerkkonfiguration / Netzwerkverbindung) sehr schnell erledigst, wenn das für dich notwendig ist, z.B. beim Wechsel zwischen privatem und beruflichem Netzwerk.

Die manuelle Konfiguration von Netzwerkkarteneinstellungen kann manchmal ganz schön nervig sein. Deshalb ist es sehr praktisch, hier eine schnell Umschaltmöglichkeit zwischen verschiedenen Netzwerkkartenkonfigurationen zur Hand zu haben.







Netzwerkverbindung anpassen! Netzwerkname / Name der Netzwerkverbindung ändern

Netzwerkverbindung anpassen! Netzwerkname / Name der Netzwerkverbindung ändern

In unserem Kurzvideo " Netzwerkverbindung anpassen! Netzwerkname / Name der Netzwerkverbindung ändern " erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du es realisieren kannst, die Namen deiner Netzwerkverbindungen deinen eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen.

Leider sind die von Microsoft automatisch vergebenen Namen nicht sehr übersichtlich, ganz besonders dann, wenn du mehrere Netzwerkkarten in deinem Computer integriert hast. Hier bietet es sich an, diese automatische Bezeichnung der Netzwerkverbindungen so anzupassen, dass du auf den ersten Blick siehst, um welche Netzwerkkarte bzw. Netzwerkverbindung es sich handelt.







Zugriff auf Drucker und Druckertreiber über die Windows 10 Druckverwaltung

Zugriff auf Drucker und Druckertreiber über die Windows 10 Druckverwaltung

In unserem Video-Tutorial "Zugriff auf Drucker und Druckertreiber über die Windows 10 Druckverwaltung " erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du über die in Windows 10 integrierte Druckverwaltung bzw. Druckerverwaltung alle deine Drucker und Druckertreiber übersichtlich verwalten kannst.

Leider hast du über die normale Drucker- und Scannerverwaltung von Windows 10 nicht die Möglichkeit, direkt auf alle Druckeroptionen und Druckertreiberkonfigurationen zuzugreifen. Wenn du im Bereich der Windows-Drucker etwas ändern möchtest, dann musst du den Umweg über diverse andere Konfigurationsfenster nehmen.

Um unnötige Arbeit bei der Druckerkonfiguration zu vermeiden und Zeit bei der Arbeit mit Windows 10 zu sparen, gibt es für diesen Fall die Druck- bzw. Druckerverwaltung.

Über die Druckerverwaltung hast du eine zentrale Konfigurationsschnittstelle, die dir Zugriff auf alle deine installierten Drucker bzw. Netzwerkdrucker ermöglicht, egal ob dies fest installierte oder durch Software installierte Drucker sind, wie beispielsweise ein PDF-Drucker.

Du erhältst hier die Möglichkeit, die für jeden Drucker zur Verfügung stehenden Befehle direkt auszuführen. Dazu gehören bspw. der direkte Aufruf der Druckerwarteschlange, Freigaben von Druckern, Freigaben von Netzwerkdruckern, Zugriffsrechte auf Drucker vergeben, Druckertreiber löschen, alte Druckertreiber entfernen und vieles mehr.







Die neue Benutzerverwaltung

Windows 10 - Die neue Benutzerverwaltung
In unserem Video "Windows 10 - Die neue Benutzerverwaltung" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie die neue Benutzerverwaltung von Windows 10 aufgebaut ist.

Dabei erklären wir dir, wie Microsoft in Win 10 neue und alte Benutzerkonfigurationseinstellungen miteinander verbunden hat und welche neuen Benutzerverwaltungselemente (z.B. die Family-Verwaltung) es gibt.

Die Vergabe eines Benutzerkontos ist auch nach wie vor sehr wichtig, um jedem Computerbenutzer Privatsphäre zuzugestehen und eine gewisse Sicherheit über die Aktivitäten am Rechner zu haben.







Alle Benutzer und Benutzergruppen anzeigen

Windows 10 - Alle Benutzer und Benutzergruppen anzeigen
In unserem Video "Windows 10 - Alle Benutzer und Benutzergruppen anzeigen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, an welcher Stelle im Windows 10 System die Auflistung aller Benutzer und Benutzergruppen möglich ist.

Dieses Video ist ergänzend zu unserem letzten Tutorial https://www.heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com/die-windows-10-benutzerverwaltung.html, wo wir dir die neue Benutzerverwaltung von Windows 10 vorgestellt haben.

Die Vergabe eines Benutzerkontos ist nach wie vor sehr wichtig, um jedem Computerbenutzer Privatsphäre zuzugestehen und eine gewisse Sicherheit über die Aktivitäten am Rechner zu haben.

Deshalb ist es auch für dich nicht von Nachteil zu wissen, wo du dir schnell anzeigen lassen kannst, welche Benutzer und Benutzergruppen es auf deinem Computer gibt.







Die automatische Benutzeranmeldung aktivieren und deaktivieren

Windows 10 - Die automatische Benutzeranmeldung aktivieren und deaktivieren
In unserem Video "Windows 10 - Die automatische Benutzeranmeldung aktivieren und deaktivieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie und wo du die Einstellung für die Aktivierung und Deaktivierung der automatischen Benutzeranmeldung findest.







Warnmeldungen der Benutzerkontensteuerung anpassen

Windows 10 Tutorial - Warnmeldungen der Benutzerkontensteuerung anpassen
In unserem Video "Windows 10 - Warnmeldungen der Benutzerkontensteuerung anpassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, an welcher Stelle im Windows 10 System die Warnmeldungen, die bei der Installation von Programmen oder dem Ausführen von Systemfenstern erscheinen, angepasst werden können.

Wenn du ein Installationsprogramm oder bestimmte Systemeinstellungen unter Windows 10 ausführst, dann erscheint je nach Konfiguration ein Warnfenster, dass dich noch einmal auf die Ausführung hinweist.

Das kann manchmal sehr nervig sein, wenn zu viele Meldungen erscheinen. In diesem Fall solltest du die Sicherheitsstufe in der Benutzerkontensteuerung anpassen, die festlegt welche Meldungen angezeigt werden.







Ordner- und Dateiberechtigungen mit Takeown und Icacls ändern

Ordner- und Dateiberechtigungen mit Takeown und Icacls ändern
In unserem Video "Ordner- und Dateiberechtigungen mit Takeown und Icacls ändern" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du mit Hilfe der Systembefehle Takeown und Icacls Ordner und Dateien übernehmen und deren Zugriffsrechte neu vergeben kannst.

Mit Takeown kannst du den Besitz von Dateien und Ordnern übernehmen und mit Icacls die Zugriffsrechte für diese Dateien und Ordner ändern.

Diese beiden Systembefehle sind so schnell, dass du bei der Änderung von Zugriffberechtigungen unglaublich viel Zeit sparst und unzählige Klicks vermeidest.

Deshalb solltest du diese beiden Befehle von Windows kennen und wissen, wie du sie auf der Kommandozeile von Windows 10 einsetzen kannst.







Das Startmenü, der Suchassistent Cortana und Virtuelle Desktops

Windows 10 - Das Startmenü, der Suchassistent Cortana und Virtuelle Desktops
In unserem Video "Windows 10 - Das Startmenü, der Suchassistent Cortana und Virtuelle Desktops" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir eine Menge über das neue Windows 10 Startmenü, den Suchagenten Cortana und die Virtuellen Desktops zeigen werden.







Das neue Info-Center als zentrale Informationsschnittstelle

Windows 10 - Das neue Info-Center als zentrale Informationsschnittstelle
In unserem Video "Windows 10 - Das neue Info-Center als zentrale Informationsschnittstelle" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, was es so alles mit dem neuen Infocenter von Windows 10 auf sich hat.

Über das Info-Center möchte dir Microsoft unter Windows 10 eine neue Schnittstelle bieten, über die du die wichtigsten Informationen zu deinem System erhältst und von wo du dann schnell auf oft benutzte Systemkonfigurationsfenster zugreifen kannst.







Übersicht über die Funktionen des neuen Windows 10 Explorers

Windows 10 - Übersicht über die Funktionen des neuen Windows 10 Explorers
In unserem Video "Windows 10 - Übersicht über die Funktionen des neuen Windows 10 Explorers" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir den Windows 10 Explorer mit seinen geänderten Funktionen vorstellen wollen.







Nützliche Funktionen des neuen Windows 10 Task-Managers

Windows 10 - Nützliche Funktionen des neuen Windows 10 Task-Managers
In unserem Video "Windows 10 - Nützliche Funktionen des neuen Windows 10 Task-Managers" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir den Windows 10 Task-Manager mit seinen geänderten Funktionen und sein neues Design vorstellen wollen.

Wenn du weißt, wo du bestimmte Dinge im Task-Manager prüfen kannst, dann wir dir auch die Ursachenfindung für auftretende Probleme in deinem System leichter fallen.







Netzwerkverkehr und Datenvolumenverbrauch von Anwendungen herausfinden

Windows 10 - Netzwerkverkehr und Datenvolumenverbrauch von Anwendungen herausfinden
In unserem Video "Windows 10 - Netzwerkverkehr und Datenvolumenverbrauch von Anwendungen herausfinden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du herausfindest, welche Anwendung auf deinem Rechner den meisten Netzwerkverkehr bzw. den höchsten Datenverbrauch verursacht.

Oft gibt es Apps und Programme auf deinem Computer, wo du dir überhaupt nicht bewusst bist, dass diese sehr viel Netzwerkverkehr verursachen bzw. dein Datenvolumen schnell verbrauchen.

Hier ist es jedoch besonders aus sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten wichtig, darüber Bescheid zu wissen, um Anwendungen zu erkennen, die vielleicht unerwünschte Daten senden bzw. austauschen.







Virtuelle Desktops nutzen

Windows 10 - Virtuelle Desktops nutzen
In unserem Video "Windows 10 - Virtuelle Desktops nutzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wo du in deinem Windows 10 System die Möglichkeit sogenannter Virtueller Desktops über die neu integrierte Taskansicht, also mehrere Bildschirmhintergründe, nutzen kannst.

Mit Hilfe von Virtuellen Desktops ist es leichter mit vielen gleichzeitig geöffneten Programmen zu arbeiten, da du diese Programme und Anwendungen auf mehrere Desktops bzw. Bildschirmoberflächen verteilen kannst.







Die Snap-Funktion zum Andocken von Fenstern nutzen

Windows 10 - Die Snap-Funktion zum Andocken von Windows-Fenstern nutzen
In unserem Video "Windows 10 - Die Snap-Funktion zum Andocken von Windows-Fenstern nutzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du die sogenannte Snap-Funktion zum Arretieren bzw. Andocken von bis zu vier Programmfenstern gleichzeitig nutzen kannst.

Mit Hilfe der Snap-Funktion ist ein lästiges Hin- und Herschieben von Programmfenster überflüssig und somit ein besseres Arbeiten mit bis zu vier Programmen gleichzeitig möglich.







Alle Freigaben anzeigen lassen

Windows 10 - Alle Freigaben anzeigen lassen
In unserem Video "Windows 10 - Alle Freigaben anzeigen lassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, an welchen Schnittstelle im Windows-System du dir alle erstellten Freigaben anzeigen lassen kannst.

Freigaben sind Speicherorte, die du für andere zur Mitbenutzung auf deinem Computer freigegeben hast. Dadurch ist es leichter, gemeinsam Dateien, Musik oder Videos jeder Art im Heimnetzwerk bzw. Computernetzwerk auszutauschen und zu nutzen.

Aus Sicherheitsgründen solltest du immer über die aktuell aktiven Freigaben Kenntnis haben, also wissen, was du so den anderen Leuten in deinem Netzwerk zur Verfügung stellst.







Benutzer anzeigen, die auf deinen Computer und dessen Freigaben zugreifen

Benutzer anzeigen, die auf deinen Computer und dessen Freigaben zugreifen
In unserem kleinen Netzwerkvideo "Benutzer anzeigen, die auf deinen Computer und dessen Freigaben zugreifen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, über welche Schnittstelle bzw. welches Konfigurationsfenster von Windows 10 du feststellen kannst, wer gerade in deinem Netzwerk auf deinen Computer zugreift bzw. wer gerade auf Dateien zugreift, die du über Freigaben anderer zur Nutzung zur Verfügung gestellt hast.

Damit hast du die Möglichkeit mal zu prüfen, welche Freigaben du eigentlich noch so auf deinem Computer für andere geöffnet hast und ob die Freigabe dieser Dateien eigentlich noch gewollt ist.

So findest du auch die User ein deinem Netzwerk heraus, die über deinen PC freigegebene Dateien ansehen.

Falls du jetzt feststellst, dass hier noch Freigaben vorhanden sind, die du vielleicht schon lange vergessen hast, dann solltest du diese gleich entfernen bzw. die Freigaben aufheben, um den weiteren Zugriff auf die darin befindlichen Dateien zu verhindern.







Cortana minimieren oder ganz ausblenden

Cortana minimieren oder ganz ausblenden
In unserem Video "Windows 10 - Cortana minimieren oder ganz ausblenden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du die Suchfeldansicht des Suchassistenten Cortana minimierst, ganz ausblendest und die volle Ansicht wieder aktivierst.

Damit hast du dann mehr Platz in der Taskleiste von Windows 10 zur Verfügung und kannst trotzdem noch die Suchfunktion nutzen.







Individuelle Anpassungen im Startmenü vornehmen

Windows 10 - Individuelle Anpassungen im Startmenü vornehmen
In unserem Video "Windows 10 - Individuelle Anpassungen im Win 10 Startmenü vornehmen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du diverse individuelle Einstellungen im Win 10 Startmenü vornehmen und so im Startbereich von Windows 10 vieles nach deinen eigenen Vorstellungen einrichten kannst.







Den Startmenü-Bereich "Oft genutzte Programme" konfigurieren

Den Startmenü-Bereich "Oft genutzte Programme" konfigurieren
In unserem Video "Windows 10 - Startmenü-Bereich Oft genutzte Programme konfigurieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du an der Anzeige der am meisten genutzten Anwendungen vornehmen kannst.







Eigene Programme, Tools und Apps im Startmenü einbinden

Eigene Programme, Tools und Apps im Startmenü einbinden
In unserem Video "Windows 10 - Eigene Programme im Startmenü einbinden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du eigene Programme, Verknüpfungen etc. in das Startmenü einbinden kannst und somit das Windows 10 Startmenü deinen individuellen Vorstellungen anpassen kannst.







Automatische Aktualisierungen von Windows 10 Apps im Windows Store deaktivieren

Automatische Aktualisierungen von Windows 10 Apps im Windows Store deaktivieren
In unserem Kurzvideo "Automatische Aktualisierungen von Windows 10 Apps im Store deaktivieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du Windows 10 (Windows 10 Store) so konfigurierst, dass sich die auf deinem Computer installierten Windows Apps nicht automatisch aktualisieren, sondern erst dann, wenn du es willst.

Wenn du viele Windows 10 Apps installiert hast, dann werden diese immer aktualisiert, wenn es Updates gibt. Das kann auch durchaus in der Zeit passieren, in der du gerade wichtige Sachen an deinem Computer erledigen musst. In solch einem Fall kann der Download der Updates und das Installieren sehr nervig sein, da diese Vorgänge eine Menge Ressourcen benötigen.

Möglicherweise hast du auch noch einen Rechner, der schon ein paar Jahre alt ist, dann merkst du den im Hintergrund stattfindenden Updateprozess noch deutlicher, da andere Computerprozesse dadurch verlangsamt werden.

Deshalb ist es eine gute Idee, die Einstellungen von Windows 10 (Windows 10 Store) so anzupassen, dass du Updates für Win 10 Apps erst dann erlaubst, wenn du nicht am Rechner arbeiten oder etwas anderes tun musst.







Mit dem Tool "Executed Programs List" die Kontrolle über installierte Programme behalten

Mit dem Tool "Executed Programs List" die Kontrolle über installierte Programme behalten
In unserem Video "Mit dem Tool Executed Programs List die Kontrolle über installierte Programme behalten" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du mit Hilfe des Programms Executed Programs List immer darüber informiert bist, ob Manipulationen bzw. Änderungen an installierten Programmen vorgenommen wurden.

Damit weißt du nicht nur, ob Änderungen an Programmdateien vorgenommen wurden, die in der Regel durch Updates erfolgen, sondern erfährst auch, wann ein Programm das letzte Mal ausgeführt wurde.

Mit diesem Wissen findest du beispielsweise schnell Ursachen für Fehler, wenn diese durch ein kürzlich installiertes Programm aufgetreten und weißt, wann ein Benutzer an deinem Computer mal wieder ein bestimmtes Programm aufgerufen hat.







Konfigurationsfenster "Alle Aufgaben" im Startmenü einbinden

Windows 10 Tutorial - Konfigurationsfenster "Alle Aufgaben" im Startmenü einbinden
In unserem Video "Windows 10 - Konfigurationsfenster "Alle Aufgaben" im Startmenü integrieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du das versteckte Konfigurationsfenster "Alle Aufgaben" im Explorer aufrufst und dann in das Startmenü für den schnellen Zugriff einbindest.

Mit diesem Wissen ist es dir möglich, auf einen Platz im Windows 10 System zuzugreifen, über den du dann Zugriff auf eine Vielzahl von Systemeinstellungen hast, die du sonst nur über viele einzelne, aufzurufende Konfigurationsfenster erhältst.







Systemfunktionen im Startmenü einbinden

Windows 10 Systemfunktionen im Startmenü einbinden
In unserem Video "Windows 10 Systemfunktionen im Startmenü einbinden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du Systemfunktionen über versteckte Systemkennungen in dein Windows 10 Startmenü einbindest, die dich direkt zu bestimmten Konfigurationsfenstern führen.

Damit kannst du dann schnell und effektiv gewünschte Konfigurationsfenster aufrufen, ohne dich erst umständlich durch viele Konfigurationsschnittstellen von Windows 10 durchklicken zu müssen.







Eigene Symbolleisten in der Taskleiste einbinden

Windows 10 Tutorial - Eigene Symbolleisten in der Taskleiste einbinden
In unserem Video "Windows 10 - Symbolleisten in der Taskleiste einbinden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du in der Taskleiste von Windows 10 vordefinierte oder eigene Symbolleisten einbinden kannst.

Dabei erklären wir dir, wozu die vordefinierten Symbolleisten nützlich sind bzw. was du mit diesen machen kannst und du wirst verstehen, warum das Einbinden einer eigenen Symbolleiste sehr sinnvoll sein kann.

Durch das Einbinden einer eigenen Symbolleiste ist es beispielsweise möglich, sehr schnell auf einen bestimmten Speicherort deines Computers zugreifen zu können.







Alle installierten Apps, Programme und Kacheln zusammen anzeigen

Alle installierten Apps, Programme und Kacheln zusammen anzeigen
In unserem Video "Windows 10 - Alle installierten Apps, Programme und Kacheln zusammen anzeigen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du dir für eine schneller Übersicht alle Anwendungen aus deinem Startmenü an einem Ort zusammen anzeigen lässt.

Wenn du relativ viele Apps, Programme und Tools auf deinem Windows 10 Computer installiert hast, dann wird die Liste deiner Anwendungen im Startmenü ziemlich lang und unübersichtlich. Hier nun schnell etwas zu finden kann dann schon mal nervig werden.

Deshalb ist es doch nicht schlecht, wenn du dir alle deine im Startmenü aufgeführten Anwendungen übersichtlich in einem Fenster anzeigen lassen kannst.







Den Windows 10 Ausführen Dialog aufrufen

Den Windows 10 Ausführen Dialog aufrufen
In unserem Kurzvideo "Den Windows 10 Ausführen Dialog aufrufen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir 5 Möglichkeiten zeigen, wie du den Ausführen Dialog auch unter Windows 10 aufrufen kannst, um schnell Systembefehle eingeben zu können.

Den Ausführen-Dialog gab es auch schon in den früheren Varianten von Windows. Da war dieses Eingabefeld direkt und schnell über das Startmenü zu erreichen.

Unter Windows 10 wurde die Ausführen-Box etwas tiefer in den verschachtelten Bereichen versteckt, so dass du es nicht gleich findest, wenn du nicht genau weißt, wo du suchen musst.

Wenn du ein paar Systembefehle kennst oder weißt über welche Befehle Konfigurationsfenster aufgerufen werden, dann kannst du dir mit Hilfe des Ausführen-Dialogs eine Menge Zeit sparen, da du dich nun nicht mehr durch unendlich viele Windows-Fenster klicken musst.

Wir zeigen dir auch, wie du den Aufruf des Ausführen-Dialoges als Kachel und im Startmenü von Windows 10 einbindest.







Die Standard-Kommandozeile durch die Windows PowerShell ersetzen

Die Standard-Kommandozeile durch die Windows PowerShell ersetzen
In unserem Video "Windows 10 - Die Standard-Kommandozeile durch die Windows PowerShell ersetzen " erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, an welcher Schnittstelle im Windows 10 System die Standard–Befehlszeile (Befehl: cmd) durch die Windows PowerShell ersetzt.

Die Kommandozeile von Windows auch oft als Befehlszeile bezeichnet ermöglicht dir die Eingabe von Systembefehlen, die direkt ausgeführt werden und somit den Umweg über viele Konfigurationsfenster erspart.

Nun wurde in Windows 10 auch die sogenannte Windows PowerShell eingebunden, die mehr Funktionen als die alte Kommandozeile bietet und wesentlich leistungsfähiger ist. Deshalb ist es sinnvoll, dien Aufruf der alten Befehlszeile durch die neue PowerShell zu ersetzen.







Gesperrte Registry-Einträge mit Regownershipex freigeben

Windows 10 Tutorial - Gesperrte Registry-Einträge mit Regownershipex freigebe
In unserem Video "Windows 10 - Gesperrte Registry-Einträge mit Regownershipex freigeben erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie vom Windows 10 System blockierte Registry-Einträge trotzdem ändern kannst.

Es gibt eine Menge an Einstellungen, die du vielleicht gern in deinem Windows 10 System anpassen möchtest. Dafür musst du fast immer einen Eingriff in die Registrierungsdatenbank, (Registry) vornehmen.

Doch oft sind Parameter, die geändert werden sollen vom System gesperrt, so dass du diese nur mit einem Spezialtool, wie RegOwnerShipEx anpassen kannst. Wie du dabei vorgehst, das zeigen wir dir heute.







Die Versionsnummer der Windows 10 Installation anzeigen lassen

Die Versionsnummer der Windows 10 Installation anzeigen lassen
In unserem Video "Die Versionsnummer und der Windows 10 Installation anzeigen lassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du dir die exakte Versionsnummer deiner Windows 10 Installation anzeigen lassen kannst.

Manchmal ist es notwendig zu wissen, welche Windows 10 Version auf einem Computer installiert ist. Beispielsweise dann, wenn du mal eine Hotline kontaktieren musst, weil du Probleme am Rechner hast und die dann wissen wollen, welche Version von Windows 10 auf deinem Computer installiert ist.

Unter den normalen Systemanzeigen wird dir nur angezeigt, ob du Windows Home oder Windows Professional installiert hast, aber nicht, welche exakte Versionsnummer deine Windowsinstallation hat.

Über die Versionsnummer findest du auch heraus, welches letzte große Update auf deinem Rechner installiert wurde und wann es installiert wurde. Diese Information ist dann sehr wichtig, wenn du Probleme nach einem Update hast und im Internet nach Lösungen dafür suchst.







Die Farbeinstellungen des Startmenüs und Desktops anpassen

Windows 10 - Die Farbeinstellungen des Startmenüs und Desktops anpassen
In unserem Video "Windows 10 - Die Farbeinstellungen des Startmenüs und Desktops anpassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du die Farbeinstellungen des Windows 10 Desktophintergrundes und die Farben der Kacheln und des Startmenühintergrundes konfigurieren kannst.







Den Vollbildmodus des Startmenüs aktivieren

Windows 10 - Den Vollbildmodus des Startmenüs aktivieren
In unserem Video "Windows 10 - Den Vollbildmodus des Startmenüs aktivieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du den Vollbildmodus des Windows 10 Startmenüs aktivieren und deaktivieren kannst.







Die Kachelanzahl im Startmenü von 3 auf 4 erhöhen

Windows 10 - Die Kachelanzahl im Startmenü von 3 auf 4 erhöhen
In unserem Video "Windows 10 - Die Kachelanzahl im Startmenü von 3 auf 4 erhöhen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du die Standardanzeige im Windows 10 Startmenü mit drei nebeneinander angeordneten Kacheln auf 4 Kacheln erhöhst.







Kachelbereiche umbenennen

Windows 10 – Kachelbereiche umbenennen
In unserem Video "Windows 10 – Den Kachelbereichen im Startmenü eigene Überschriften vergeben" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du den Kachelbereich im Startmenü deinen eigenen Vorstellungen entsprechend anpasst und den einzelnen Kachelbereichen eigenen Beschriftungen vergibst.

Mit diesem Wissen kannst du dir dein ganz eigenes Kachelmenü zusammenstellen und diese nach deinen Wünschen untergliedern.







Die automatische Aktualisierung der Win 10 Apps aktivieren oder deaktivieren

Windows 10 - Die automatische Aktualisierung der Win 10 Apps aktivieren oder deaktivieren
In unserem Video "Windows 10 - Die automatische Aktualisierung der Win 10 Apps aktivieren oder deaktiveren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie und wo du die Einstellung für die automatische Aktualisierung deiner Win 10 Apps findest.







Nervige Werbe-Apps aus dem Windows 10 Startmenü entfernen

Windows 10 - Nervige Werbe-Apps aus dem Startmenü entfernen
In unserem Video "Windows 10 - Nervige Werbe-Apps aus dem Startmenü entfernen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wo du App-Kacheln mit Werbeeinblendungen aus dem Startmenü von Windows 10 entfernen kannst.







Automatisch startende Programme anzeigen lassen

Windows 10 - Automatisch startende Programme anzeigen lassen
In unserem Video "Windows 10 - Automatisch startende Programme anzeigen lassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du dir automatisch startende Programme im Taskmanager anzeigen lassen kannst.

Microsoft hat nun endlich die Autostartübersicht im Taskmanager eingebunden. Damit hast du nun eine zentrale Anlaufstelle, um mit deinem System automatisch startende Programme aufzuspüren und deren Autostart zu deaktivieren.







Den Computer-Startvorgang durch Deaktivierung von Autostart-Programmen im Windows 10 Task-Manager beschleunigen

Den Computer-Startvorgang durch Deaktivierung von Autostart-Programmen im Windows 10 Task-Manager beschleunigen
In unserem Kurzvideo "Den Startvorgang des Computers durch Deaktivierung von Autostart-Programmen im Windows 10 Task-Manager beschleunigen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, an welcher Stelle in Windows 10 die Programme zu finden sind, die beim Starten des Computers automatisch mitgeladen werden (Autostart-Programme) und wie du den automatischen Start der Programme deaktivierst.

Wenn viele Programme beim Bootvorgang des Computers über die sogenannten Autostarteinträge in der Registry von Windows 10 mitgeladen werden, kann das die Startgeschwindigkeit des Computers bzw. PCs enorm verzögern und bis zu mehreren Minuten dauern.

Ein langer Computerstart kann sehr nervig werden. Deshalb solltest du alle Programme, die als Autostart-Programme eingetragen sind deaktivieren, wenn sie nicht gleich zu Beginn beim Arbeiten mit Windows 10 benötigt werden.







Mit der Aufgabenplanung Hintergrundaktivitäten aufspüren

Windows 10 - Mit der Aufgabenplanung Hintergrundaktivitäten aufspüren
In unserem Video "Windows 10 - Mit der Aufgabenplanung Hintergrundaktivitäten aufspüren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, an welchen Stellen im System Hintergrundaktivitäten von Programmen versteckt sind.

Mit der Aufgabenplanung von Windows 10 kannst du dein Windows-System auf Aktivitäten von installierten Programmen daraufhin prüfen, ob diese im Hintergrund bestimmte Aufgaben automatisch ausführen, von denen du nicht immer etwas mitbekommst.







Die Bildschirmauflösung anpassen

Windows 10 - Die Bildschirmauflösung anpassen
In unserem Video "Windows 10 - Die Bildschirmauflösung anpassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie die Auflösung deines Bildschirmhintergrundes anpassen kannst.

Mit diesem Wissen ist es dir möglich, eine Anpassung der Auflösung deines Bildschirmes zu ändern, falls dies einmal durch die Anwendung älterer Programme notwendig ist.







Den Bildschirmhintergrund über die Desktop anzeigen Funktion frei räumen

Windows 10 - Den Bildschirmhintergrund über die Desktop anzeigen Funktion frei räumen
In unserem Video "Windows 10 - Den Bildschirmhintergrund über die Desktop anzeigen Funktion frei räumen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie auf verschiedenen Wegen den Bildschirm leer räumst, wenn dieser mit vielen geöffneten Programmen verdeckt ist.

Damit ist es dir schnell möglich, auf Elemente zuzugreifen, die auf deinem Desktop liegen, jedoch durch viele offene Anwendungen verdeckt sind.







Die Sperrbildschirm-Einstellungen konfigurieren

Windows 10 - Die Sperrbildschirm-Einstellungen konfigurieren
In unserem Video "Windows 10 - Die Sperrbildschirm-Einstellungen konfigurieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du Änderungen an den Einstellungen des Windows 10 Sperrbildschirmes vornehmen kannst.







Die Hintergrundtransparenz aktivieren oder deaktivieren

Windows 10 - Die Hintergrundtransparenz aktivieren oder deaktivieren
In unserem Video "Windows 10 - Die Hintergrundtransparenz aktivieren oder deaktivieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du die Transparenz im Hintergrund des Windows 10 Startmenüs. der Taskleiste und des Infocenters deaktivieren bzw. aktivieren kannst.







Die Leistungsoptionen von Windows anpassen

Windows 10 - Die Leistungsoptionen von Windows anpassen
In unserem Video "Windows 10 - Die Leistungsoptionen von Windows anpassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du die sogenannten Leistungsoptionen deines Windows-Systems für ein schnelleres und stabileres System anpassen kannst.

Über die Leistungsoptionen von Win 10 erhältst du Zugriff auf viele Konfigurationsmöglichkeiten, die grafische Darstellungseffekte und andere systemweite Eintellungen betreffen.

Diese sind des Öfteren Ursache von Systemverzögerungen, die dein System ausbremsen können, wenn deine Hardware nicht mehr die neueste ist.







Hardware-Informationen über das Systeminformationen-Tool von Windows 10 erhalten

Hardware-Informationen über das Systeminformationen-Tool von Windows 10 erhalten
In unserem Video-Tutorial " Hardwareinformationen über das Systeminformationen-Tool von Windows 10 erhalten " erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du über das in Windows 10 integrierte Tool Systeminformationen, Informationen über die Hardware deines Computers erhältst.

Um Informationen über die Hardware deines Computers zu erhalten, gibt es eine Menge Tools, die du auf deinem Rechner installieren kannst und die dir dann sehr detailliert alle möglichen Infos über die ein deinem PC eingebauten Komponenten zur Verfügung stellen.

Jedoch musst du nicht extra externe Hardware-Tools installieren, da in Windows 10 das Tool Systeminformationen integriert ist, wo du auch alle erforderlichen Daten über die in deinem Computer verbauen Komponenten erhältst.

Wie du das Systeminformationstool aufrufst und verwendest, das zeigen wir dir heute in unserem Tutorial.

Du kannst dir damit Infos zum Betriebssystem, zum Speicherort des Betriebssystems, zu den Festplatten, zur Festplattenpartitionierung, zum Arbeitsspeicher, zum virtuellen Speicher und zur Auslagerungsdatei, zum CD-Laufwerk, zu Audio- und Videocodexes, zu Maus, zu Tastatur, zu Modem, zu Netzwerkkarten, zu Gerätetreibern, zu Druckern und vieles mehr anzeigen lassen.

Deshalb solltest du als erste Anlaufstelle für Informationen zu der Hardware deines Computers erst einmal das Windows 10 eigene Systeminformationen-Tool verwenden.







Protokolle der Ereignisanzeige für Problemlösungen und Windows 10 Benutzer-Anmeldeinfos nutzen

Protokolle der Ereignisanzeige für Problemlösungen und Windows 10 Benutzer-Anmeldeinfos nutzen
In unserem Video "Protokolle der Ereignisanzeige für Windows 10 Computer-Problemlösungen und Benutzer-Anmeldeinformationen nutzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du dir mit Hilfe der Windows 10 Ereignisanzeige Protokolle anzeigen lässt, mit deren Hilfe du Probleme am Computer lösen, Programm- und Windows-Systemprogramminformationen erhalten und Anmeldeinformationen von Benutzern an deinem Computer finden kannst.

Die Ereignisanzeige von Windows 10 ist eine unglaublich wichtige Anlaufstelle, um auftretende Fehler am Computer lösen zu können, da in der Ereignisanzeige eine übersichtliche Auflistung aller Protokolle vorhanden ist, die du zur Analyse unterschiedlichster Ereignisse an deinem Rechner nutzen kannst.

Das beginnt mit der Anzeige von allgemeinen Infos, die durch Programme, Systemprogramme, diverse Tools oder Events am Rechner aufgezeichnet werden und endet beispielsweise mit der Kontrolle angemeldeter Benutzer, so dass du immer in der Lage bist zu kontrollieren, wer sich wann an deinem Windows Rechner angemeldet hat.

Infos von Programmen können beispielsweise Updateinformationen, Installationsfehler oder Konflikte mit anderen Programmen sein. Nutze bitte die Ereignisanzeige und die darin enthaltenen Protokolle immer als erste Anlaufstelle, um mehr über dein Computersystem zu erfahren.

Folgende Protokolle der Ereignisanzeige stellen wir dir vor:

Protokoll „Administrative Ereignisse“ Windows Protokoll „Anwendung“ Windows Protokoll „Sicherheit“ Windows Protokoll „Installation“ Windows Protokoll „System“ Protokoll „Anwendungs- und Dienstprogramme“ Windows Protokoll „WinLogon“ Operational







Die Geschwindigkeit der Festplatte mit Hilfe der Windows 10 Defragmentierung beschleunigen

Die Geschwindigkeit der Festplatte mit Hilfe der Windows 10 Defragmentierung beschleunigen
In unserem Video-Tutorial "Die Geschwindigkeit der Festplatte erhöhen mit Hilfe der Defragmentierung von Windows 10" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du über die in Windows 10 integrierte Defragmentierung die Geschwindigkeit deiner Festplatten verbessern, erhöhen bzw. beschleunigen kannst.

Die Daten werden kreuz und quer auf einer Festplatte gespeichert. Es werden einzelne Fragmente über die ganze Festplatte verteilt (Fragmentierung). Dies führt dazu, dass sich der Schreibkopf einer Festplatte sehr viel hin und her bewegen muss, um alle Dateifragmente einzusammeln, die zu einer Datei gehören.

Bei großen Festplatten kann hier das Einlesen von Dateien ziemlich lange dauern.

Deshalb gibt es für Festplatten sogenannte Defragmentierungsprogramme, die die vielen verteilten, einzelnen Fragmente einer Datei wieder zusammenbringt und sie so auf der Festplatte positioniert, dass der Schreibkopf der Harddisc möglichst kurze Wege gegen muss (Defragmentierung) und die Geschwindigkeit der Festplatte optimal ist.

Auch unter Windows 10 gibt es ein Defragmentierungsprogramm, das du nutzen kannst, um die Geschwindigkeit deiner Festplatte zu beschleunigen und zu optimieren.

Wie du die Windows 10 Defragmentierung nutzt, um den Zugriff auf die Dateien deiner Festplatte zu verbessern, zeigen wir dir heute in unserem Video.







Überflüssige Schriftarten für ein schnelleres System entfernen

Windows 10 - Überflüssige Schriftarten für ein schnelleres System entfernen
In unserem Video "Windows 10 - Überflüssige Schriftarten für ein schnelleres System entfernen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du in deinem Windows 10 System die Anzahl der installierten Schriftarten anpassen kannst und so überflüssige Zeitverzögerungen beim Systemladevorgang vermeidest.

Es gibt auf deinem Windows 10 System eine Menge installierte Schriftarten. Viele davon sind jedoch nicht notwendig, da sie in deiner verwendeten Systemsprache nicht verwendet werden.

Jedoch werden diese Schriften beim Systemstart mit geladen und sorgen so für Zeitverzögerungen beim Ladevorgang. Durch das Entfernen nicht benötigter Schriftarten kannst du diese Zeitverzögerungen vermeiden.







Den zu breiten Cursor der Maus in der Textverarbeitung oder einer anderen Anwendung wieder auf Standard zurücksetzen

Den zu breiten Cursor der Maus in der Textverarbeitung oder einer anderen Anwendung unter Windows 10 wieder auf Standard zurücksetzen
In unserem Kurzvideo "Einen zu breiten blinkenden Cursor der Maus in einer Anwendung wieder auf Standard zurücksetzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du es unter Windows 10 realisieren kannst, eine zu breite Cursoranzeige in der Textverarbeitung oder anderen Anwendungen wieder auf die Standardeinstellung zurückzusetzen.

Vielleicht kennst du ja dieses Phänomen auch, dass du beim Arbeiten in einer Textverarbeitung oder irgendeiner anderen Anwendung plötzlich einen extrem breiten blinkenden Cursor hast, der viel dicker und fetter ist, als normal.

Der Cursor ist also nicht so dünn, wie du es normalerweise kennst.

Solche Fehler treten oft nach Abstürzen, Updates oder fehlerhaften Installationen auf.

Wenn du jetzt nicht weißt, wo du diese Einstellung wieder auf Standard zurücksetzen kannst, dann kann das Arbeiten am Computer ganz schön nervig werden.

Um diese Einstellung wieder zu korrigieren, musst du dich in das Center für erleichterte Bedienung begeben und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Wie du einen fetten Cursor wieder in einen schmalen Cursor verwandelst, dass zeigen wir dir in diesem Video.







Die Systemfunktion "Automatische Wartung" anpassen

Windows 10 - Die Systemfunktion Automatische Wartung anpassen
Mit der Automatischen Wartung wird bestimmt, wann dein Computer bestimmte Software-Updates und Systemwartungen vornimmt.

Damit du den Zeitpunkt durchzuführender Updates und Wartungsmaßnahmen beeinflussen kannst bzw. überhaupt erlaubst, ob diese Systemeinstellung automatisch vorgenommen werden soll, solltest du natürlich wissen, wo du die Konfiguration dieser Einstellung von Windows 10 vornimmst.







Den Systemstart beschleunigen

Windows 10 - Den Systemstart beschleunigen
In unserem Video "Windows 10 - Den Systemstart beschleunigen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, an welchen Stellen im System Programme versteckt sind, die beim Start des Betriebssystems automatisch geladen werden und somit die Startzeit unnötig verzögern.

Wenn auch dir die Startzeit deines Computers zu lange dauert, dann liegt das vielleicht an vielen automatisch mit gestarteten Programmen und Diensten. Wie du diese Programme ausfindig machst und ihren automatischen Start kontrollierst, das erfährst du heute in diesem Video.







Das Bootmenü mit dem Boot-Manager bcdedit konfigurieren

Windows 10 Tutorial - Das Bootmenü mit dem Boot-Manager bcdedit konfigurieren
In unserem Video "Windows 10 - Das Bootmenü mit dem Boot-Manager bcdedit konfigurieren" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du mit Hilfe des Systemtools bcdedit das Windows 10 Bootmenü mit individuellen Bootmenüeinstellungen konfigurieren kannst.

Ein individuelle Bootmenü ist besonders dann wichtig, wenn du mehrere Betriebssysteme auf deinem Computer installiert hast, denn nur so kannst du beispielsweise die Bootreihenfolge der installierten Systeme beeinflussen.







Auf wichtige Systemfunktionen schnell zugreifen

Windows 10 – Auf wichtige Systemfunktionen schnell zugreifen
In unserem Video "Windows 10 - Auf wichtige Systemfunktionen schnell zugreifen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, an welchen Stellen im System du schnellen Zugriff auf wichtige Systemkonfigurationen erhältst.

Viele Systemfenster und Einstellungen hat Microsoft in Windows 10 tief im System versteckt oder an neue Stellen verlagert. Doch es ist wichtig bestimmte Konfigurationsfenster und schnelle Zugriffsmöglichkeiten für notwendige Einstellungen zu kennen.

Deshalb zeigen wir dir die wichtigsten Anlaufstellen, wenn du etwas in deinem System konfigurieren möchtest.







Weitere Features und Funktionen freischalten

Windows 10 – Weitere Features und Funktionen freischalten
In unserem Video "Windows 10 - Weitere Features und Funktionen freischalten" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wo du in deinem Windows 10 System die Möglichkeit hast, noch nicht installierte Features von Windows 10 (also weitere Systemfunktionen) nachträglich zu installieren.







Alle Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen

Windows 10 - Alle Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen
In unserem Video "Windows 10 - Alle Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du die Optionen für die Darstellungen von Dateien und Ordnern im Windows Explorer so anpasst, dass du alle Dateien angezeigt bekommst.

Standardmäßig werden dir nämlich diverse Dateien, wie versteckte Dateien oder bestimmte Systemdateien nicht angezeigt oder die Dateiendung einfach ausgeblendet. Für ein effektiveres Arbeiten im Windows Explorer ist es jedoch empfehlenswert, alle diese Dateien zu sehen, um sie richtig zuordnen zu können.







Dateien, Videos und Musik auf deinem Computer mit Hilfe der Windows 10 Suche finden!

Dateien, Videos und Musik auf deinem Computer mit Hilfe der Windows 10 Suche finden!
In unserem Kurzvideo "Dateien, Videos und Musik auf deinem Computer mit Hilfe der Windows 10 Suche finden" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du mit Hilfe der Windows 10 Suche Dateien auf deinem Computer finden kannst. Dabei ist es egal, ob es sich um Videos, Musik oder andere Dateien handelt.

Die Windows 10 Suche Cortana ist nicht nur nützlich, um schnell bestimmte Anwendungen und Apps auf deinem Computer zu finden, sondern auch perfekt für die schnelle Suche nach Dokumenten und diverse Dateien, wenn du nicht mehr weißt, wo du diese auf deinem Rechner abgespeichert hast.







Dateiversionverlauf-Sicherung für das Speichern von Dateien nutzen

Windows 10 - Dateiversionverlauf-Sicherung für das Speichern von Dateien nutzen
In unserem Video "Windows 10 - Dateiversionverlauf-Sicherung für das Speichern von Dateien nutzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir erklären, wie du die Windows 10 Funktion Dateiversionsverlauf nutzen kannst, um mehrere Versionen von Dateien zu speichern bzw. zu sichern.

Jeder von uns sollte seine wichtigsten Daten sichern, um im Falle eines Festplattenschadens oder eines Virenbefalls noch Zugriff auf wichtige Dateien zu haben. Die Systemfunktion Dateiversionsverlauf ist für all diejenigen eine Option zur Datensicherung, die kein externes Tool für diesen Zweck verwenden.







Die Datenträgerbereinigung zum Löschen unnötiger Dateien nutzen

Windows 10 - Die Datenträgerbereinigung zum Löschen unnötiger Dateien nutzen
In unserem Video-Tutorial "Die Datenträgerbereinigung zum Löschen unnötiger Dateien nutzen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du über die in Windows 10 integrierte Datenträgerbereinigung auf deinem Computer wieder Platz schaffst und damit unnötige Dateien von deiner Festplatte löschst.

Über die Datenträgerbereinigung von Windows 10 (auch über Win+R und cleanmgr) kannst du so sehr schnell nicht mehr benötigte Systemdateien, temporäre Dateien, Dateien in Papierkörben und Dateien, die in diversen anderen Speicherorten versteckt sind entfernen.

Du musst also nicht stundenlang nach Platzfressern auf deinen Festplatten suchen, sondern kannst die Säuberung deines Systems von nicht mehr benötigten Dateien in wenigen Minuten erledigen.







Temporäre Dateien finden und entfernen

Windows 10 - Temporäre Dateien finden und entfernen
In unserem Video "Windows 10 - Temporäre Dateien finden und entfernen" erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wo du in deinem Windows 10 System die Ablagen und Speicherorte für temporäre Dateien findest und diese dann dort löschen kannst.

Temporäre Dateien sind oft Datenmüll, den Programme für den Zweck von Installationen oder während der Verarbeitung im laufenden Programm auf deinem System ablegen. Da temporäre Daten oft nur vorübergehende Daten sind, die sonst nicht weiter benötigt werden, kannst du diese auch löschen und so Platz und Ressourcen sparen.







Ping-Abfragen in der Windows Firewall zulassen

Windows 10 Netzwerk Tutorial - Ping-Abfragen in der Windows Firewall zulassen
In unserem Video "Windows 10 Tutorial - Ping-Abfragen in der Windows Firewall zulassen " erwartet dich ein Tutorial, wo wir dir zeigen, wie du mit Hilfe des Netzwerk-Systembefehls Ping die Erreichbarkeit anderer Computer oder Netzwerkgeräte in deinem Netzwerk prüfen kannst.

Der Netzwerkbefehl Ping ist die schnellste Methode, andere Netzwerkgeräte auf Erreichbarkeit zu überprüfen.

Dabei gehen wir auf die Erfolgs- und Fehlermeldungen des Befehls Ping ein und erklären dir, warum beispielsweise andere Computer nicht auf den Befehl Ping reagieren oder nicht im Netzwerk erreichbar sind und welche Rolle die Windows Firewall bei der Blockierung von Ping-Paketen spielen kann.









Zurück zum Seitenanfang von
Windows 10 Artikel- und Videoübersicht

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Infos bei Wikipedia zu Windows 10

Infos bei Google
Suchergebnisse bei Google zu Windows 10






























































































































































































































heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung erhalten werden kann. Als Amazon-Partner verdienen wir deshalb an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.

Über uns | Impressum/Kontakt | Disclaimer | Datenschutzerklärung/Cookie Policy



Copyright © 2018 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com