Hier kannst du
auf heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com
nach Inhalten suchen!

Sicherheit first!

Power over Ethernet (PoE)


Power over Ethernet - Stromübertragung über das Netzwerkkabel





Was ist eigentlich Power over Ethernet und wozu ist das sogenannte PoE (Strom über das Ethernet) eigentlich nützlich?

Mit dieser Stromübertragungsmöglichkeit wird dir eine Technik zur Verfügung gestellt, mit der du Netzwerktechnik mit schneller Datenübertraung auch an weiter entfernten Stellen in deiner Wohnung oder im Haus betreiben kannst, obwohl keine Steckdose also keine Stromanschluss zur Verfügung steht.

Der vom Netzwerkgerät benötigte Strom wird also über das Netzwerkkabel mitgeliefert!


Die Stromversorgung wird sozusagen in deine Netzwerkinfrastruktur integriert.

Praktisch ist diese Technik beispielsweise, wenn du IP-Kameras an der Haustür oder an anderen Stellen zur Überwachung deines Grundstückes betreiben möchtest.

Du benötigst dann keinen eigene Stromversorgung, da der notwendige Strom über das Netzwerkkabel mitgeliefert wird.

Die Datenverbindung über Strom (Powerline-Netzwerk) lässt sich auch sehr gut mit anderen Netzwerkvarianten, wie per Wlan oder Kabel kombinieren.

Ein paar Tipss zum Konfigurieren deines Netzwerkes findest du auch in folgenden Videos.







Youtube Video Tutorial - Wo konfiguriert man die IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte Youtube Video Tutorial - Die korrekte Netzwerkkarteninstallation im Gerätemanager prüfen






Powerline Adapter


Hinter PoE verbirgt sich der Standard IEEE 802.3af


Die Power over Ethernet Technik auch oft als PoE-Technik bezeichnet, wird durch den technischen Standard IEEE 802.3af geregelt.

Der Standard Standard IEEE 802.3af definiert, wie das der ganze Prozess technisch abzulaufen hat, um eine möglichst optimale Datenübertragung zu gewährleisten und die benötigte Stromzufuhr sicherzustellen.

Dabei wird der über das Netzwerkkabel mitgelieferte Strom automatisch aktiviert, wenn ein entsprechend kompatibles Endgerät, wie eine IP-Kamera aktiv wird und entsprechend Strom benötigt.

Herkömmliche Netzwerkgeräte, die die PoE-Technik nicht beherrschen, ignorieren dieses Signal einfach, da es von diesen Geräten blockiert wird.

Das macht ein problemloses Zusammenarbeiten von Netzwerktechnik mit oder ohne PoE-Technik möglich.

Doch aufgepasst!

Nicht alle PoE-fähigen Geräte sind immer mit anderen Netzwerkgeräten kombinierbar

Jedoch gibt es hier auch einige Ausnahmen, da manche Hersteller nur Geräte anbieten, die auch nur zusammen in einem Netzwerk funktionieren.

Deshalb ist in solchen Fällen ein kombinierter Betrieb mit anderen Produkten nicht möglich.

Also informiere dich immer bitte gründlich vor dem Kauf von Netzwerktechnik, die die Power over Ethernet Technik beherrschen, ob sie auch in einem normalen Heimnetzwerk verwendet werden können, wo auch andere Standard-Netzwerkkomponenten vorhanden sind.

Wichtig ist auch, das du Ethernet-Netzwerkkabel verwendest, die mindestens der Kategorie 5 (Cat 5) entsprechen.

Wenn du mehr Infos über Netzwerkkabel benötigst, dann klicke einfach auf den folgenden Link:

Notwendiges Wissen über Netzwerkkabel





Patch- und Netzwerkkabel


Die Stromversorgung erfolgte übrigens über die so genannten Datenports des Netzwerkkabels.

Mittlerweile gibt es auch eine Menge Netzwerk-Switche, die die PoE-Technik unterstützen, so dass ein problemloses Anschließen mehrerer PoE-fähigen-Geräte möglich ist.

Hier müssen jedoch manchmal für die zusätzliche Stromversorgung bestimmte Geräte (so genannte Midspan) integriert werden, die den Switch mit dem benötigten Strom versorgen.

Übrigens gibt es mittlerweile auch viele so genannter Injektoren, die vor einen Switch bzw. Router geklemmt werden und so ein einzelnes Gerät über das Netzwerk mit Strom versorgen können.

Wenn du also mit der Erweiterung deines Netzwerkes liebäugelt, dem steht mit der Power over Ethernet Technologie eine hervorragende Möglichkeit zur Verfügung dies zu tun, auch wenn an den entsprechenden Stellen keine externe Stromquelle (Stromversorgung) zur Verfügung steht.

Vielleicht interessieren dich auch folgende Tutorials rund um den Aufbau eines Heimnetzwerkes.

Kabelgebundenes Netzwerk, Wlan-Netzwerk und Powerline-Netzwerk kombinieren

Computer im Netzwerk über die IP-Adresse finden

Netzwerkaktivitäten immer unter Kontrolle

Den gemeinsamen Zugriff auf Dateien im Netzwerk einrichten

Erfahre mehr über die Nutzung von Arbeitsgruppen in Netzwerken

Drucker im Netzwerk gemeinsam verwenden

Die Konfigurationsfenster für dein Netzwerk unter Win10

So viel Datenvolumen verbrauchen deine Programme

Netzwerkname ändern

Nützliche Tools, die dir bei Problemen im Netzwerk helfen



Youtube Video Tutorial - Die Informationen einer Netzwerkkarte bzw. Netzwerkverbindung anzeigen lassen Youtube Video Tutorial - Windows 7 Arbeitsgruppen und angepasste Computernamen für ein übersichtlicheres Heimnetzwerk verwenden und administrieren


So findest du heraus, mit welchen Netzwerken dein Computer in letzter Zeit verbunden war! - Youtube Video Windows 10 Tutorial Youtube Video Tutorial - Einen Drucker für andere Computer im Netzwerk freigeben


Youtube Video Tutorial - Die Windows Netzwerkübersicht Youtube Video Tutorial - Den Windows Task-Manager bei Anwendungs- und Netzwerkproblemen nutzen


Youtube Video Tutorial - Der Netzwerkbefehl ipconfig hilft beim Finden und Lösen von Netzwerkproblemen Youtube Video Tutorial - Windows 10 -  Netzwerkverkehr und Datenvolumenverbrauch von Anwendungen herausfinden


Die Netzwerkeinstellungen zum Lösen von Netzwerkproblemen auf Neuinstallationszustand zurücksetzen - Youtube Video Windows 10 Tutorial Konfigurationsfenster für die Netzwerkverbindungen schnell aufrufen! - Youtube Video Windows 10 Tutorial





Wlan-Drucker






Druckerpatronen




Infos bei Wikipedia
Power over Ethernet (PoE)

Infos bei Google
Was bedeutet PoE?

Zurück zum Seitenanfang von:
Power over Ethernet (PoE)
Power over Ethernet (PoE)

Zurück zu:
Netzwerk über das Stromkabel
Netzwerk über das Stromkabel

Zurück zur Startseite von heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com
Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe

Wenn dir der eine oder andere Tipp auf unseren Seiten Nerven und graue Haare erspart hat, dann unterstütze doch unser Team mit einer kleinen Spende, die uns dabei helfen, die hohen Bereitstellungskosten aufzubringen.




Vielen Dank für deine Unterstützung!
Dein Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe Team!






Netzwerktechnik


WLAN-Router


Switche und Hubs








Arbeitsspeicher


Grafikkarten


PC-Komponenten