Dein WLAN sicherer machen!
WLAN WPA / WEP Verschlüsselung aktivieren oder ändern!


In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung lernst du, wie du ganz einfach WPA- oder WEP-Verschlüsselungseinstellungen in deinem Wlan-Komponenten vornehmen kannst und somit für ein sicheres Wlan-Netzwerk sorgst!

In dieser Anleitung zeige ich dir anhand einer FritzBox in einfachen Schritten, wie du die WLAN WPA bzw. WEP-Verschlüsselungseinstellungen auf deinem Router ändern oder anpassen kannst!

Wenn du schon unsere Sicherheitstipps für ein geschütztes WLAN-Heimnetzwerk gelesen hast, dann weist du, dass jedes WLAN-Netzwerk seine Informationen, die es sendet auch verschlüsseln sollte.

Da WLAN-Netzwerke Funknetzwerke sind, ist es natürlich möglich, diese Funksignale, mit denen sozusagen deine Daten übertragen werden, abzufangen!

Damit du dir darüber keine Gedanken machen musst, solltest du einfach nur ein paar Sicherheitsregeln beachten und diese auch umsetzen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen das sind, findest du in unseren Tipps für ein sicheres Wlan-Netzwerk ausführlich beschrieben.

Ein besonders wichtiger Punkt dabei ist die Aktivierung der WLAN WPA oder WEP-Verschlüsselung auf deinem WLAN-Router.

Wie du ein Wlan-Netzwerk unter Windows einrichtest und die ersten Sicherheitskonfigurationen vornimmst erfährst du in unseren folgenden Videos.







Youtube Video Tutorial - D-Link Router: Wlan-Netzwerkname (SSID) Ausstrahlung deaktivieren Youtube Video Tutorial - D-Link Router: Die Wlan-Verschlüsselung eines Wlan-Netzwerkes auf einem D-Link Router konfigurieren




WPA /WEP-Verschlüsselung konfigurieren - FritzBox

  1. Wähle dich in das Konfigurationsmenü deines Routers ein

  2. Wie du auf die Konfiguration deines Routers zugreifen kannst findest du in der Schritt-für-Schritt-Anleitung
    Zugriff auf die Router-Konfiguration

    Du befindest dich jetzt im Konfigurationsmenü des Routers.




    In der Übersicht wählst du den Menüpunkt Einstellungen




  3. Menüpunkt WLAN wählen




  4. Menüpunkt Sicherheit wählen




  5. Auf der rechten Seite des Konfigurationsmenüs findest du eine Übersicht, die dir deine aktuellen Verschlüsselungseinstellungen präsentiert.



    Du kannst nun die Einstellungen nach deinen Wünschen verändern.

    Im oberen Teil aktivierst du die Art der Verschlüsselung. WLAN WPA oder WEP-Verschlüsselung?




    Informationen darüber, was WPA und WEP-Verschlüsselung bedeutet findest du hier: WLAN Sicherheit – Sicherheitsfunktion erklärt

    Im unteren Teil nimmst du die Einstellungen für deine gewählte Verschlüsselungsart vor.




    Hier sehen wir jetzt die Einstellungen, die notwendig sind, wenn die WLAN WPA-Verschlüsselung gewählt wird.

    Die richtigen Wlan-Geräte?

    An dieser Stelle ist es ganz wichtig, dass du dir sicher bist, welche Verschlüsselungsart von deinem WLAN-Router und WLAN-Netzwerkadapter (In neueren Notebooks ist der WLAN-Adapter schon integriert) unterstützt wird.

    Der WLAN-Netzwerkadapter muss die gleiche Verschlüsselungsart unterstützen, wie der Wlan-Router!

    Ist das nicht der Fall, dann wirst du keine Berechtigung erhalten, an dem WLAN-Netzwerk teilzunehmen.

    Bei älteren WLAN-Adaptern ist das oft der Fall. Hier gibt es meistens nur eine Unterstützung für die WEP oder einfache WPA-Verschlüssellung und noch nicht für die WPA 2-Verschlüsselung.

    Prüfe also bitte noch mal im Handbuch oder auf der Verpackung, welche Art der Verschlüsselung angegeben wird.

    Im Router erkennst du das relative schnell. Hier wird dir im Konfigurationsmenü einfach nur angeboten, was auch unterstützt wird.

OK - beginnen wir mit der Konfiguration der Einstellungen!

WEP-Verschlüsselung konfigurieren

  1. WEP-Verschlüsselung wählen




  2. WEP-Schlüssellänge wählen





  3. An dieser Stelle wenn möglich immer die hohere Verschlüsselungstiefe wählen (128 Bit).

  4. WEP-Schlüssel generieren

    Wenn du dir keinen eigenen Verschlüsselungsschlüssel ausdenken möchtest, dann lasse dir an dieser Stelle einfach einen Schlüssel generieren.




  5. WEP-Schlüssel auswählen

    Du kannst bis zu vier verschiedene Schlüssel hinterlegen und auswählen, welcher davon für die Verschlüsselung eingesetzt werden soll.




  6. Netzwerkauthentifizierung "Gemeinsam verwendet" zulassen

    Wenn du möchtest, dass deine WLAN-Netzwerkteilnehmer schon bei der Anmeldung den WEP-Schlüssel angeben müssen, dann aktiviere die hier dargestellte Option.

    Diese Einstellung muss dann auch auf dem WLAN-Adapter des WLAN-Teilnehmers konfiguriert werden.




WPA-Verschlüsselung konfigurieren - FritzBox

  1. WPA-Verschlüsselung wählen




  2. WPA-Modus wählen





  3. An dieser Stelle bitte noch einmal überprüfen, ob der gewählte Verschlüsselungsmodus auch von deiner Hardware unterstützt wird.


  4. WPA-Netzwerkschlüssel eingeben

  5. Du wählst jetzt eine beliebige Zeichenfolge aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, die dann deinen WLAN WPA - Netzwerkschlüssel bilden (dein WLAN-Code).




  6. WLAN WPA - Einstellungen übernehmen

  7. Damit hast du alle notwendigen Einstellungen vorgenommen und beendest die Konfiguration durch Klick auf den Button übernehmen.

    Die Änderungen, die du jetzt gemacht hast kennt dein WLAN-Teilnehmer noch nicht.

    Deshalb musst die nun den WLAN-Adapter der Geräte konfigurieren, die an deinem WLAN-Netzwerk teilnehmen dürfen.

    Um das ganze so einfach wie möglich zu gestalten, druckst du dir die Konfiguration einfach aus. Damit vermeidest du Fehler bei der Eingabe der Einstellungen, da du ja den Zettel mit den notwendigen Eintragungen neben dir liegen hast.

    Wie du dir die Konfiguration ausdrucken lässt erfährst du hier:
    WLAN-Konfiguration des Routers ausdrucken!

    Wie du deinen WLAN-Adapter richtig konfigurierst, kannst du in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung lesen:
    WLAN-Adapter konfigurieren





    Youtube Video Tutorial - Wo konfiguriert man die IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte




    Ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich schon auf deinen nächsten Besuch

    Thomas





Youtube Video Tutorial - Die MAC Adresse einer Netzwerkkarte mit dem Netzwerkbefehl ipconfig unter Windows anzeigen lassen Youtube Video Tutorial - Die Informationen einer Netzwerkkarte bzw. Netzwerkverbindung anzeigen lassen






Zurück zum Seitenanfang von
WLAN WPA / WEP-Verschlüsselung konfigurieren

----------------------------------------------------------


----------------------------------------------------------


Zurück zu Router konfigurieren - Mehr Sicherheit im Heimnetzwerk

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Wlan Empfohlene Seiten:
Wlan WPA


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com