Benutzerkonto unter Windows XP


Erfahre hier alles Notwendige zu Benutzerkonten unter Windows

Jeder, der an einem Computer arbeitet benötigt ein eingerichtetes Benutzerkonto. Egal, ob du Windows oder Linux nutzt.

Durch Benutzerkonten erhält jeder Benutzer auf deinem PC eine eigene Identität, mit der er dann auf andere Ressourcen z.B. Dateien und freigegebene Ordner zugreifen kann.





Das Video zu dem Tutorial "Die Benutzerkontenverwaltung unter Windows 7"



Alle nun folgenden Schritte findest du auch in folgendem Video, wo dir alles Schritt für Schritt erläutert wird. Am besten nutzt du das Video in Kombination mit unserer hier aufgeführten schriftlichen Anleitung!





Youtube Video Tutorial - Windows Benutzerkonten mit erweiterten Optionen einrichten Youtube Video Tutorial - Benutzerkonten, Benutzergruppen und deren Berechtigungen unter Windows




Sicherheitsrisiko - Automatische Benutzeranmeldung!

Etwas, das mir sehr oft auffällt ist, dass gerade im privaten Bereich oft nur ein Benutzerkonto auf dem Computer existiert. Dieses Konto wird dann von allen Familienmitgliedern gleichermaßen genutzt.

Und damit alles noch ein bißchen leichter geht, findet auch noch eine automatische Anmeldung des Benutzers mit diesem Konto beim Starten von Windows statt, so dass nicht einmal mehr ein Benutzer ausgewählt werden muss - geschweige denn ein Kennwort eingegeben wird.

Das ist natürlich ein großes Sicherheitsproblem!

Damit kann jeder, auch die Putzfrau, an diesem Computer machen was er will. Und wenn etwas schief geht, dann weißt du ja selber wie das ist, keiner war es gewesen.

Deshalb ist das Mindeste, was du an Sicherheitsmaßnahmen bei Benutzerkonten vornehmen solltest:

  • Jeder Benutzer erhält ein eigenes Konto

  • Jedem Konto wird ein Passwort vergeben

  • Automatische Benutzeranmeldung deaktivieren





Youtube Video Tutorial - Benutzerkonten, Benutzergruppen und deren Berechtigungen unter Windows




Folge doch einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung Automatische Benutzeranmeldung deaktivieren!, um die automatische Benutzeranmeldung zu deaktivieren, so dass sich jeder mit seinem Benutzernamen und dazugehörigen Kennwort anmelden muss.


Das eigene Benutzerprofil

Für jeden Benutzer steht eine eigene Umgebung (Profil) zur Verfügung, auf die auch nur dieser Benutzer zugreifen kann.

Alle Einstellungen, die du in deinem sogenannten Profil machst, findest du beim nächsten Anmelden wieder vor.

Dateien, die du erstellst werden unter deiner Kennung abgelegt, so dass nicht einfach ein anderer darauf zugreifen kann.

Das bedeutet wesentlich mehr Sicherheit für jeden einzelnen Benutzer in deinem Heimnetzwerk.

Wir werden an dieser Stelle nicht alle Aspekte eines Benutzerkontos besprechen, da wir auf den folgenden Seiten noch genauer auf die verschiedensten Bereiche eines Benutzerkontos eingehen werden.

Hast du dich also noch nicht so intensiv mit dieser Problematik auseinandergesetzt, dann würde ich mich freuen, dich auch auf meinen anderen Seiten begrüßen zu können.

Was sind Benutzerkonten?





Youtube Video Tutorial - Benutzerkonten und Benutzerprofile unter Windows 7




Benutzerkonten in einem Netzwerk unter Windows XP

Kleine Heimnetzwerke sind fast immer als ein Peer-to-Peer-Netzwerk aufgebaut. Die Computer befinden sich in einer Arbeitsgruppe und können somit gegenseitig freigegebene Ressourcen nutzen.

In einem Peer-to-Peer-Netzwerk muss jeder Benutzer über ein lokales Benutzerkonto mit Passwort auf seinem eigenem Computer oder Notebook verfügen, auf den er zugreifen möchte.

Unter Was sind Windows Arbeitsgruppen und Peer-to-Peer-Netzwerke? findest du eine Beschreibung, was es mit Arbeitsgruppen oder auch Peer-to-Peer-Netzwerken auf sich hat.


Benutzerkonten anzeigen lassen

Damit du erst einmal feststellen kannst, welche Benutzerkonten auf deinem Computer angelegt sind, folge bitte kurz dieser kleinen Anleitung.

    1. Klicke auf Start

    2. Klicke auf Einstellungen

    3. Klicke auf Systemsteuerung

    4. Du befindest dich jetzt im Systemsteuerungsfenster, wo du alle wichtigen Systemfunktionen aufrufen kannst.

      Ich empfehle dir, auf die klassische Ansicht umzuschalten, da die Bilder zur Anleitung auch in der klassischen Ansicht realisiert wurden.

    5. Im rechten Fenster suchst du nun nach dem Modul Benutzerkonten



    6. Doppelklick auf Benutzerkonten
    7. Es öffnet sich jetzt das Konfigruationsfenster für die Benutzerkonten.



      Du siehst jetzt deine eingerichteten Benutzerkonten und könntest sie jetzt in diesem Konfigurationsfenster anpassen oder ein neues Konto erstellen.


    Benutzer-Passwort für Ressourcenzugriff

    Bei einem Zugriff auf andere Ressourcen im Netzwerk (z.B. Dateien auf Freigaben) wird geprüft, ob es diesen Benutzer gibt und ob er überhaupt das Recht hat, sich diese Dateien anzusehen.

    Deshalb ist es ratsam, für jeden Teilnehmer in deinem Netzwerk ein eigenes Benutzerkonto mit Passwort anzulegen.

    Durch die Vergabe von Rechten kannst du nämlich genau bestimmen, wer sich diese Dateien ansehen darf.

    Doch dazu später mehr.

    Beispiel:

    Mal angenommen es gibt drei Benutzer in deinem Netzwerk und jeder Benutzer hat einen eigenen Computer (s. Grafik).


    Hier musst du auf jedem Rechner für jeden Benutzer ein Benutzerkonto mit identischem Passwort einrichten.

    Nur so ist es möglich, dass jeder der drei Benutzer auf jeden anderen Computer zugreifen darf.

    Computer 1

    Computer 1 Konto Benutzer 1 Kennwort Benutzer 1
    Computer 1 Konto Benutzer 2 Kennwort Benutzer 2
    Computer 1 Konto Benutzer 3 Kennwort Benutzer 3

    Computer 2

    Computer 2 Konto Benutzer 1 Kennwort Benutzer 1
    Computer 2 Konto Benutzer 2 Kennwort Benutzer 2
    Computer 2 Konto Benutzer 3 Kennwort Benutzer 3

    Computer 3

    Computer 3 Konto Benutzer 1 Kennwort Benutzer 1
    Computer 3 Konto Benutzer 2 Kennwort Benutzer 2
    Computer 3 Konto Benutzer 3 Kennwort Benutzer 3

    Änderungen an Benutzerkonten

    Werden jetzt Änderungen an den Benutzerkonten von Windows oder deren Passwörter gemacht, dann muss die Änderung auf jedem Computer deines Heimnetzwerkes eingetragen werden, so dass am Ende wieder auf allen drei Rechnern die Einstellungen identisch sind.

    Weitere Infos, die für dich interessant sein dürften:

    Arbeitsgruppen in Windows 7 Netzwerken

    Windows 7 Heimnetzgruppe einrichten

    Einen Drucker im Windows 7 Netzwerk gemeinsam nutzen





    Youtube Video Tutorial - Arbeitsgruppen im Explorer anzeigen Youtube Video Tutorial - Windows 7 Arbeitsgruppen und angepasste Computernamen für ein übersichtlicheres Heimnetzwerk verwenden und administrieren








    Youtube Video Tutorial - Die Windows 7 Heimnetzgruppe Youtube Video Tutorial - Eine Windows 7 Heimnetzgruppe erstellen






    Zurück zum Seitenanfang von
    Benutzerkonto unter Windows XP

    ----------------------------------------------------------

    Was sind Benutzerkonten?

    Was ist eine Benutzergruppe?

    ----------------------------------------------------------

    Schritt-für-Schritt-Anleitungen

    Benutzerkonto einrichten

    Benutzerkonto löschen

    Benutzername ändern

    Benutzerkonto deaktivieren

    Konto gesperrt? Benutzerkonto wieder freigeben!

    Windows Passwort ändern! - Variante 1

    Windows Passwort ändern! - Variante 2

    Windows-Passwort sichern

    Vergabe von Zugriffsberechtigungen aktivieren

    Anleitung "Berechtigungen für Zugriffe auf Dateien und Ordner (Verzeichnisse) vergeben" (Teil 1)

    Anleitung "Die Varianten einer Windows Berechtigung - Berechtigungen für Zugriffe auf Dateien und Ordner (Verzeichnisse) vergeben" (Teil 2)

    Anleitung "Ordner Berechtigung vergeben - Die Varianten einer Windows Berechtigung! - Berechtigungen für Zugriffe auf Dateien und Ordner (Verzeichnisse) vergeben" (Teil 3)

    Anleitung "Datei Berechtigungen vergeben - Berechtigungen für Zugriffe auf Dateien und Ordner (Verzeichnisse) vergeben" (Teil 4)

    Berechtigungen in einem Windows 7 Netzwerk konfigurieren

    Windows 7 Benutzerkennwort mit dem Befehl net accounts regelmäßig ändern

    Ein neues Benutzerkonto schnell per Systembefehl net user anlegen

    Schnellerer Zugriff auf das eigene Benutzerkonto

    Private Informationen in Dateien und Dokumenten entfernen

    Windows 7 Benutzerkonten ganz schnell aktivieren und deaktivieren

    ----------------------------------------------------------

    Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




    Infos bei Wikipedia
    Benutzerkonto Empfohlene Seiten:
    Windows Benutzerkonto


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com