Router konfigurieren
Mehr Sicherheit im Heimnetzwerk

Einen Wlan-Router sicher konfigurieren!

Auf dieser Seite erfährst du, warum du bestimmte Einstellungen an deinem Router für eine sichere Konfiguration deines Heimnetzwerkes konfigurieren solltest!

Weil der Router das wichtigste Netzwerkgerät in deinem Netzwerk ist.

Deshalb sollten wir uns hier auch ein bisschen mit Routern und mit der Router-Konfiguration beschäftigen?

Wozu brauchen wir einen Router?

Der Router ist die Verteilungsstation in unserem Heimnetzwerk und koordiniert alle daran angeschlossenen Netzwerk-Teilnehmer.
Das betrifft zum einen die Verbindung zwischen deinen PCs oder Notebooks wie auch die Verbindung zwischen Router und DSL-Anbindung zum Internet (zu deinem Provider, wie 1&1, Telekom (T-Home), Alice, Tele 2, Kabel Deutschland oder andere).

Die Aufgabe des Routers besteht also darin, verschiedene Netzwerke miteinander zu verbinden oder zu trennen.

Er kontrolliert sozusagen, wo die Post hingehen soll und wohin nicht!

Du kontrollierst den Weg, den die Post gehen soll, indem du den Router konfigurierst!

Dabei reden wir heute von DSL-Routern oder WLAN-Routern .
Beide sind eine Kombination aus verschiedenen Komponenten.

DSL-Router sind eine Zusammenstellung aus Switch und Router.

WLAN-Router sind eine Kombination aus Switch, Router und WLAN-Funktionalität.

In den letzten Jahren war es noch üblich, den Router an ein DSL-Modem anzuschließen, um so Zugriff auf das Internet zu erhalten. Heute haben jedoch viele handelsübliche DSL- und WLAN-Router das DSL-Modem schon integriert.

Je nachdem, ob du beabsichtigst, einen DSL-Router oder einen WLAN-Router einzusetzen, kannst du hier nähere Informationen über den Aufbau von Netzwerken erfahren.

Router und Sicherheit

In einem privaten Heimnetzwerk spielt der Router gerade in Punkto Sicherheit eine große Rolle, da er die Schnittstelle nach außen zum Internet ist.

Deshalb sollten wir dem Sicherheitsaspekt besondere Aufmerksamkeit widmen!

Router konfigurieren!!!
Keine Angst, das ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört.

Es sind einfach nur ein paar Sicherheitsgrundregeln einzuhalten, dann brauch man sich darüber auch keine Gedanken mehr zu machen.

Vielleicht hast du schon die Tipps für ein sicheres Heimnetzwerk gelesen?

Falls du noch einmal nachschauen möchtest, findest du hier die wichtigsten Sicherheitshinweise für dein Heimnetzwerk.

Damit auch du deinen Router konfigurieren kannst, habe ich dir einfach nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt.

So kannst du, ohne erst lange komplizierte Fachbücher lesen zu müssen, deinen Router und somit deinen Internetzugang (1&1, Telekom (T-Home), Alice, Tele 2, Kabel Deutschland) besser absichern.

Viel Spaß dabei wünscht dir Thomas!

Viele weitere nützliche Artikel und Anleitungen, mit denen du dein Wlan-Netzwerk ganz einfach selber aufbauen und konfigurieren kannst, findest du hier:

Zugriff auf die Router-Konfiguration

WLAN-Konfiguration des Routers ausdrucken!

Ausstrahlung der SSID (WLAN-Netzwerkname) verhindern

Router-Passwort ändern



Zurück zum Seitenanfang von
Router konfigurieren

----------------------------------------------------------

Auf die Router-Konfiguration zugreifen

----------------------------------------------------------

Schritt für Schritt Anleitungen

WLAN-Konfiguration des Routers ausdrucken

MAC-Filter konfigurieren

Ausstrahlung der SSID (WLAN-Netzwerkname) verhindern

WLAN WPA / WEP-Verschlüsselung konfigurieren

SSID - WLAN-Netzwerkname ändern

Router-Passwort ändern

----------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Router

Empfohlene Seiten:
Router konfigurieren

counter on godaddy