Heimnetzwerk- und Wlan-Netzwerk einrichten



Es kann dir nicht schaden, ein wenig Wissen darüber zu haben, wie du Computer per Kabel oder Wlan-Netzwerke einrichten könntest!

Du möchtest dir gern ein Heimnetzwerk per Kabel oder per Wlan-Netzwerk einrichten , weil du vielleicht die Absicht hast, selbst ein paar Einstellungen in deinem Netzwerk per Wlan oder Kabel vorzunehmen oder einfach nur, weil du Interesse daran hast?

Dann herzlich willkommen!

Auf den Seiten von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com findest du grundlegende Informationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die du benötigst, um selbst Einstellungen und Konfigurationen in einem Heimetzwerk vorzunehmen und dein Netzwerk einrichten zu können, ohne auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

Keine Angst! Du musst kein Computerprofi sein, um unsere Anleitungen und Tutorials verstehen zu können.

Alle Informationen haben mein Team und ich versucht so aufzubauen, dass sie von jedem, der ein klein wenig Interesse an Computer- und Netzwerktechnik hat, leicht zu verstehen sind.

Klicke also ruhig ein wenig auf den Seiten von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com herum und eigne dir auf leicht verständliche und einfache Art und Weise Netzwerkgrundwissen an, so dass es in Zukunft für dich kein Problem mehr sein wird, selbst kleine Wlan- oder kabelgebundene Netzwerke einrichten und verwalten zu können.

Kabelgebundenes Netzwerk einrichten

WLAN Netzwerk einrichten

In unserem Video "Ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 anlegen" erklären wir dir detailliert, wie du ein Wlan-Netzwerk unter Windows 7 erstellst und mit den notwendigen Daten zur Nutzung eines Wlan-Heimnetzwerkes konfigurierst.





Youtube Video Tutorial - D-Link Router: Die Wlan-Verschlüsselung eines Wlan-Netzwerkes auf einem D-Link Router konfigurieren Youtube Video Tutorial - D-Link Router: WLAN-Netzwerknamen (SSID) ändern





Netzwerk einrichten per Kabel oder Wlan?


Heute gibt es im privaten Bereich hauptsächlich zwei Möglichkeiten des Netzwerkaufbaus, um beispielsweise Daten zwischen Router, Computer oder Notebooks austauschen zu können.

Die erste Variante ist die Verbindung der Computer per Kabel und die zweite Variante ist die Verbindung der Computer per Funknetzwerk, wie Wlan oder Bluetooth, wobei aufgrund der Schnelligkeit und Reichweite Wlan eindeutig bevorzugt wird.

Sinn und Zweck eines Computer-Netzwerkes ist es, Daten zwischen zwei Geräten auszutauschen und das möglichst sicher ohne fremden Zugriff dritter Personen.

Ein WLAN-Netzwerk sicher machen! – Was sollte man beachten?

Da es auf unseren Seiten hauptsächlich um kleine private Heimnetzwerk geht findet in aller Regel ein Datenaustausch zwischen zwei oder mehreren Computern statt oder ein Datenaustausch zwischen einem Router und einem PC.


Netzwerk einrichten Computer zu Computer


Ein Datenaustausch zwischen zwei Computern ist zum Beispiel dann notwendig, wenn du Dokumente auf deinem privaten Computer auf einen anderen PC, wie dein Arbeitsnotebook übertragen möchtest oder du mit jemandem aus deiner Familie ein kleines Computerspiel mit Netzwerk-Mehrspielermodus spielen möchtest.




Wie der Aufbau eines kleinen Netzwerkes zwischen zwei Computern erfolgt und was du dabei beachten musst, erfährst du hier:

Zwei Computer per Crossover-Kabel verbinden

Netzwerk einrichten Computer zu Router


Ein Datenaustausch zwischen einem Router und einem Computer ist auf alle Fälle dann notwendig, wenn du einen Internetanschluss per DSL hast.

Dabei sind die neuen Router fast alle standardmäßig mit Wlan-Funktionalität ausgestattet, aber eben noch nicht alle. Es sind auch noch eine Menge Router im Umlauf, über die ich meine PCs nur per Kabel anschließen kann.

Den Router schließt du dann nämlich direkt an den Telefonanschluss deines Internetanbieters (Providers - 1&1, Telekom (T-Home)) an.

Er übernimmt die Rolle des Vermittlers zwischen dem Internetanbieter und deinem PC oder Notebook.


Viele von uns haben heute bereits einen mehr oder weniger schnellen DSL-Internetanschluss und kennen deshalb den Router. Doch wenn du noch nicht zu den Glücklichen DSL-Kunden gehörst, dann solltest du diesen Fakt kennen.

Viele Router, die du von deinem Internetprovider geliefert bekommst sind heute so vorprogrammiert, dass du ihn nur noch anschließen musst und alles funktioniert.

Doch was ist, wenn nicht alles funktioniert und du selbst ein paar Konfigurationen vornehmen musst, um dein Netzwerk einrichten zu können?


Genau dann ist es notwendig, ein wenig Netzwerkgrundwissen bzw. Netzwerkkenntnisse über das Einrichten von Computernetzwerken per Kabel oder Wlan zu haben.

Wenn du gern wissen möchtest, wie du dich mit deinem Router verbinden und grundlegende wichtige Sicherheits- und Konfigurationseinstellungen vornehmen kannst, dann folge einfach einen der folgenden Links, wo du mehr über den Zugriff auf Router und deren Einstellungsmöglichkeiten erfährst.

Router konfigurieren - Mehr Sicherheit im Heimnetzwerk

Zugriff auf die Router-Konfiguration

Hier haben wir ein Video-Tutorial erstellt, das dir zeigt wie du auf deinen Router und deine Routerkonfiguration zugreifen kannst!



Youtube Video Tutorial - Zugriff auf einen Router und die Routerkonfiguration




Netzwerk einrichten - LAN ( Local Area Network) und WAN (Wide Area Network)


Wenn du ein kleines Netzwerk zwischen Computern und Notebooks aufbaust und einrichtest, dann spricht man bei solch einem Netzwerk auch von LAN (Local Area Network).

LAN ist eigentlich nichts weiter, als eine Bezeichnung für kleine lokale Netzwerke, die in aller Regel nur in einem Gebäude eingesetzt werden. Dabei gibt es nur eine bestimmte, begrenzte Anzahl an Computern, die miteinander verbunden werden können.

Unternehmen, die an verschiedenen Standorten arbeiten nutzen deshalb das sogenannte WANs (Wide Area Network). Bei einem WAN ist es aufgrund der Nutzung erweiterter Netzwerktechnologien möglich, lokale Netzwerke an verschiedenen Orten miteinander zu verbinden.

Doch für uns als Privatanwender sind nur LANs interessant.

In solch einem kleinen Netzwerk können wir problemlos Geräte, wie Computer oder Drucker miteinander verbinden.

So musst du beispielsweise nicht für jeden in deinem Netzwerk, der einen Computer hat, einen eigenen Drucker kaufen. Hier reicht ein Drucker aus, der dann von allen anderen in deinem Netzwerk genutzt werden kann.


Netzwerk einrichten - Datenaustausch zwischen Geräten im Netzwerk


Damit Geräte in deinem Netzwerk Daten miteinander austauschen können, benötigen Sie neben einer Verbindungsmöglichkeit (Kabel oder Wlan) auch technische Komponenten, die diesen Datenaustausch kontrollieren und regeln.

Das sind zum einen die sogenannten Netzwerkkarten (Netzwerkadapter) und die Programme (Software), die die Steuerung des Datenaustausches übernehmen (Betriebssysteme wie Windows und Treibersoftware)

Dabei sorgt die Software dafür, dass alle Daten so aufbereitet werden, dass sie dann über Kabel oder Wlan versendet werden können.

Viele dieser Programme bringen heute schon automatische Konfigurationseinstellungen mit, so dass diese nur noch angeschlossen werden müssen und funktionieren.

Soweit ist die Theorie.

Die Praxis zeigt jedoch, dann es sehr oft notwendig ist, selber noch Einstellungen vornehmen zu müssen, um individuell sein Netzwerk einrichten zu können, was die meisten Anwender jedoch ohne das notwendige Netzwerkgrundwissen gar nicht können.

Falls auch bei dir die automatischen Funktionen nicht funktionieren, dann kannst du ja hier nachlesen, wie du selber Einstellungen an der Konfiguration von Netzwerkkarten vornehmen kannst.

In unserem Video "Wo konfiguriert man die IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte" erklären wir dir detailliert, wo du in einem Windows 7 System die IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte (eines Netzwerkadapters) finden und konfigurieren kannst.

Wo kann ich meine Netzwerkkarte einrichten?




Youtube Video Tutorial - Wo konfiguriert man die IP-Einstellungen einer Netzwerkkarte




Daten und Dokumente (Ressourcen) in einem Netzwerk freigeben


Du wirst höchstwahrscheinlich auch Dokumente und Daten zwischen deinen Netzwerkcomputern austauschen wollen.

Dann ist es wichtig zu wissen, wie du das machen kannst und wie du alles konfigurierst, so dass nichts dabei schief geht und auch der Sicherheitsaspekt nicht vernachlässigt wird.

Um Dokumente auf einem PC oder Notebook von einem anderen Computer aus nutzen zu können, musst du diese nämlich freigeben und für den fremden Zugriff konfigurieren.

Auch dafür gibt es bei uns auf Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tutorials.

Klicke einfach auf einen der folgenden Links, die für dich relevant sind. Je nachdem, wie viel Netzwerkgrundwissen du hast, wirst bestimmt du die eine oder andere Information davon benötigen.

Windows Netzwerk-Freigaben

Auf eine Netzwerkfreigabe zugreifen

In unserem Video "Alle Freigaben eines Windows Computers anzeigen lassen" erklären wir dir detailliert, wie du dir alle Freigaben eines Windows Computers in deinem Heimnetzwerk anzeigen lassen kannst!



Youtube Video Tutorial - Alle Freigaben eines Windows Computers anzeigen lassen





Welche Soft- und Hardware wirst du zum Aufbau und Einrichten eines Heimnetzwerkes benötigen?


Egal, ob du gerade damit beginnst ein kleines privates Netzwerk aufzubauen und einzurichten oder dein vorhandenes Netzwerk zu erweitern, auf alle Fälle wirst du bestimmte Soft- und Hardware dafür benötigen.

Netzwerkkomponenten, die notwendig sin, um ein Netzwerk einrichten zu können sind zum Beispiel:

Das sind die gängigsten Hardwarenetzwerkkomponenten, die zum Aufbau und zur Erweiterung von kabelgebundenen und Wlan-Netzwerken benötigt werden.

Natürlich benötigst du nicht alle davon.


Die notwendige Software (Treiberprogramme), die du zum Funktionieren der Hardware benötigst, wird fast immer vom Hersteller der Geräte mitgeliefert.

Du musst diese dann auf deinem Computer oder Laptop installieren und entsprechend deinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.

So, dass soll es dann erst einmal gewesen sein.

Mit diesen Ausführungen und den Informationen, die du erhältst, wenn du den angegebenen Links folgst, solltest du dir genügend Netzwerkgrundwissen aneignen könne, um selber erfolgreich ein funktionierende kleines Netzwerk aufzubauen.

Viel Erfolg beim Netzwerk einrichten und konfigurieren wünscht dir Thomas vom Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe Team.

Zurück zum Seitenanfang von
Heimnetzwerk- und Wlan-Netzwerk einrichten

----------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------


Zurück zu Heimnetzwerk einrichten

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe




Infos bei Wikipedia
Netzwerk einrichten Empfohlene Seiten:
Computer-Netzwerke


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com