Windows 10
-
Kachelbereiche umbenennen bzw. den Kachelbereichen im Startmenü eigene Überschriften vergeben


Lege eigene Windows 10 Kachelbereiche fest und beschrifte diese nach eigenen Vorstellungen!

Heute geht es um eine weitere Konfigurationsmöglichkeit des Windows 10 Startmenüs. Und zwar um die Kachelbereiche.

Du musst nämlich die Kachelbereiche von Win 10 nicht so lassen, wie sie sind, sondern kannst diese auch deinen individuellen Vorstellungen entsprechend anpassen.

Dazu gehört auch das Anpassen der Kachelbereiche inklusive der Kachelbereichsüberschriften.







Youtube Video Tutorial - Windows 10 - Das Startmenü, der Suchassistent Cortana und Virtuelle Desktops Youtube Video Tutorial - Windows 10 - Die automatische Aktualisierung der Win 10 Apps aktivieren oder deaktiveren




Kachelbereiche beschriften


Jeder zusammenhängende Kachelbereich ist so eingerichtet, dass er auch eine Beschriftung enthält, so dass du beispielsweise verschiedenen Anwendungen in bestimmte Bereiche zusammenfassen kannst, und diese dann entsprechend ihrer Bestimmung beschriftest.

Diese Beschriftungsfelder sind nicht immer gleich zu sehen.

Du kannst sie jedoch sichtbar machen, indem du einfach mal deine Maus in den oberen Bereich über die ersten Kacheln bewegst.

Dann erscheint ein Schriftfeld "Gruppe umbenennen".

Nun klickst du einfach auf Gruppe umbenennen und gibst den neuen Gruppennamen oder auch Kachelbereichsnamen ein.

Die Namensänderung bestätigst du nun einfach durch Klick auf die Enter-Taste.

Es ist nun empfehlenswert verschiedene Anwendungen (Apps) nach Anwendungsbereichen zu sortieren, so dass du schnell die wichtigsten Programme unter den entsprechenden Kategoriebereichen für einen schnellen Zugriff findest.

Einen neuen Kachelbereich legst du an, indem du einfach eine Anwendung über das Kontextmenü und den Befehl "An Start anheften" dem Kachelbereich hinzufügst.

Wenn du diese neue Kachel nicht in ein schon vorhandenen Kachelbereich verschiebst, dann ist dies ein neuer Kachelbereich, den du ebenfalls mit einer neuen Beschriftung versehen kannst.

So kannst du also den Kachelbereich des Windows 10 Startmenüs wunderbar deinen eigenen Vorstellungen anpassen und dir eine effektive Startzentrale aufbauen, über die du sehr schnell an alle wichtigen Elemente für die tägliche Arbeit und Systemkonfigurationen gelangst.

Viel Spaß noch beim Erkunden der vielen neuen Möglichkeiten. Thomas von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe.com.

Folgende Artikel könnten vielleicht auch interessant für dich sein.


Das Win 10 Startmenü die Suche Cortana und virtuelle Desktops
Windows 10 Artikel-, Tutorial- und Videoübersicht
Die Kachelanzahl im Startmenü von 3 auf 4 erhöhen



Youtube Video Tutorial - Windows 10 - Die Leistungsoptionen von Windows anpassen Youtube Video Tutorial - Windows 10 - Die Hintergrundtransparenz aktivieren oder deaktivieren






Zurück zum Seitenanfang von
Windows 10 – Kachelbereiche umbenennen bzw. den Kachelbereichen im Startmenü eigene Überschriften vergeben

Zurück zur Windows 10 Artikel- und Videoübersicht

----------------------------------------------------------

Zurück zur Startseite von Heimnetzwerk-und-Wlan-Hilfe



Infos bei Wikipedia
zum Thema Windows 10

Empfohlene Seiten:

Infos bei Google
Weitere Suchergebnisse bei Google zum Thema Windows 10 Kachelbereich umbenennen


heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. All trademarks are the property of the respective trademark owners.
Hier geht es zum Impressum.
Cookies helfen dabei, Seiteninhalte nützlicher zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Seiten sind Sie mit unserer Cookieverwendung einverstanden.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.



Copyright © 2016 heimnetzwerk-und-wlan-hilfe.com